Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich existiert seit dem 1. Juli 2019 und setzt sich nach einer Fusion aus den ehemaligen Verbandsgemeinden Hahnstätten und Katzenelnbogen zusammen.

Entlang des romantischen Flüsschen Aar, eine Nebenflusses der Lahn, liegt die ehemalige Verbandsgemeinde Hahnstätten. Herrliche Natur- und Kulturlandschaften wechseln sich mit schönen Dörfen und Gemeinden ab.

Der historische Einrichgau und die einst mächtigen Grafen von Katzenelnbogen bilden die Ursprünge der ehemaligen Verbandsgemeinde Katzenelnbogen. Einst waren die Grafen von Katzenelnbogen reiche und mächtige Fürsten, die eine wichtige Rolle in der mittelalterlichen Reichsgeschichte spielten.

Landwirtschaft hat die Region über die Jahrhunderte geprägt und ist noch immer hier lebendig. Ein reges Vereinsleben, Feste und Feiern sowie zahlreiche kulturelle Angebote bilden die Grundlage für den Zusammenhalt der Menschen, die hier leben. Intaktes Gemeindeleben mit zahlreichen Vereinen, Wohnen im Grünen und eine gute Anbindung an die überregionalen Zentren zeichnen die Verbandsgemeinde aus.

Weitere Informationen: Verbandsgemeinde Aar-Einrich

Allendorf, Berghausen, Berndroth, Biebrich, Bremberg, Burgschwalbach, Dörsdorf, Ebertshausen, Eisighofen, Ergeshausen, Flacht, Gutenacker, Hahnstätten, Herold,  Kaltenholzhausen, Katzenelnbogen, Klingelbach, Kördorf, Lohrheim, Mittelfischbach, Mudershausen, Netzbach, Niederneisen, Niedertiefenbach, Oberfischbach, Oberneisen, ReckenrothRettert, Roth, Schiesheim, Schönborn.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.