newspaper-2253408_960_720.jpg

Öffentliche Bekanntmachungen / Öffentliche Zustellungen


Der Rhein-Lahn-Kreis hat in seiner Hauptsatzung geregelt, dass öffentliche Bekanntmachungen in den Ausgaben RD und RL der Rhein-Zeitung und der Nassauischen Neuen Presse erfolgen. Daneben regelt das Landestransparenzgesetz den Zugang zu amtlichen Informationen und Umweltinformationen. 

Nach § 3 Abs. 4 der Durchführungsverordnung zu § 20 Landkreisverordnung (LKO) kann in unaufschiebbaren Fällen die öffentliche Bekanntmachung durch öffentlichen Ausruf, durch Aushang (Anschlag) oder in anderer, eine ausreichende Unterrichtung der Einwohner gewährleistenden Form erfolgen, wenn wegen eines Naturereignisses oder wegen anderer besonderer Umstände die in der Hauptsatzung vorgeschriebene Bekanntmachungsform nicht angewandt werden kann. Die nach der Hauptsatzung vorgeschriebene Bekanntmachung ist unverzüglich nach Beseitigung des Hindernisses nachzuholen; dies gilt nicht, wenn der Inhalt der Bekanntmachung durch Zeitablauf gegenstandslos geworden ist.

Öffentliche Bekanntmachungen

Allgemeinverfügungen 

- Allgemeinverfügungen nach § 1 Landesverwaltungsverfahrensgesetz i.V.m.§ 35 Satz 2 Verwaltungsverfahrensgesetz - 

Umweltverträglichkeitsprüfungen

Umweltverträgl.prüfungen
BEKANNTGABE DES ERGEBNISSES DER VORPRÜFUNG DES EINZELFALLES GEM. § 3 A UVPG - BSB-RECYCLING GMBH BRAUBACH, SANIERUNG DER VERROHRUNG DES MÜHLBACHS (19.05.2016)
BEKANNTGABE DES ERGEBNISSES DER VORPRÜFUNG DES EINZELFALLES GEM. § 5 UVPG VOM 17.08.2018: GEWÄSSERVERLEGUNG UND TEILVERROHRUNG „DACHSENHÄUSER MÜHLBACH“ DURCH DIE FA. HOLLY HOLZ GMBH & CO. KG, BRAUBACH
BEKANNTGABE DES ERGEBNISSES DER VORPRÜFUNG DES EINZELFALLES GEM. § 3 A UVPG VOM 09.03.2017: FA. ZSCHIMMER & SCHWARZ - SANIERUNG WEIERBACH
BEKANNTGABE DES ERGEBNISSES DER VORPRÜFUNG DES EINZELFALLES GEM. § 3 A UVPG VOM 10.02.2017: RÜCKBAU VORHANDENE WEHRANLAGE DER EHEMALIGEN HAMMERMÜHLE
BEKANNTGABE DES ERGEBNISSES DER VORPRÜFUNG DES EINZELFALLES GEM. § 3 A UVPG VOM 16.03.2017: BOTANISCHER GARTEN HAHNSTÄTTEN; ERRICHTUNG EINER TEICHANLAGE
BEKANNTGABE DES ERGEBNISSES DER VORPRÜFUNG DES EINZELFALLES GEM. § 5 UVPG - SANIERUNG, VERLEGUNG UND ÖFFNUNG DES EHEMALIGEN VERROHRTEN MÜHLGRABENS DER ORTSGEMEINDE HAMBACH (07.04.2020)
BEKANNTGABE DES ERGEBNISSES DER VORPRÜFUNG DES EINZELFALLES GEM. § 5 UVPG - SANIERUNG, VERLEGUNG UND ÖFFNUNG DES EHEMALIGEN VERROHRTEN MÜHLGRABENS DER ORTSGEMEINDE HAMBACH (07.04.2020)
BEKANNTGABE DES ERGEBNISSES DER VORPRÜFUNG DES EINZELFALLES GEM. § 5 UVPG VOM 15.03.2018: MASSNAHMEN AN EINEM NAMENLOSEN GEWÄSSERS III. ORDNUNG (ZUFLUSS ZUM TIEFENBACH, GEWÄSSER III. ORDNUNG) IN SAUERTHAL
BEKANNTGABE DES ERGEBNISSES DER VORPRÜFUNG DES EINZELFALLES GEM. § 5 UVPG: DAHLHEIM
BEKANNTMACHUNG DER VORPRÜFUNG DES EINZELFALLS NACH § 5 UVPG VOM 16.12.2019; FA. MEN NASSAU – WESENTLICHE ÄNDERUNG DER ANLAGE
ERGEBNIS ALLGEMEINE VORPRÜFUNG ZUR FESTSTELLUNG DER UVP-PFLICHT ZUM SPIELPLATZ NEBEN DER SOMMERRODELBAHN LORELEY (05.02.2018)
FA. FISCHER OBERFLÄCHENTECHNOLOGIE GMBH, KATZENELNBOGEN - ERWEITERUNG KUNSTSTOFFGALVANIK UM PRODUKTIONSSTRECKE CR-III
VOLLZUG DES GESETZES ÜBER DIE UMWELTVERTRÄGLICHKEITSPRÜFUNG (UVPG) - FA. CAS CHEMOTECHNISCHE ABPACK-SERVICE GMBH, KALTENHOLZHAUSEN: AUFSTELLEN VON ZWEI DOPPELWANDIGE STAHLTANKS (11.08.2016)
VOLLZUG DES GESETZES ÜBER DIE UMWELTVERTRÄGLICHKEITSPRÜFUNG (UVPG) UND DES WASSERHAUSHALTSGESETZES - VORPRÜFUNG UVP WEISEL


Umweltinformationen

Umweltinformation
BSB RECYCLING GMBH, BRAUBACH: IMMISSIONSRECHTLICHE GENEHMIGUNG VOM 10.08.2016
BSB RECYCLING GMBH, BRAUBACH: IMMISSIONSRECHTLICHE GENEHMIGUNG VOM 18.09.2017
BSB RECYCLING GMBH, BRAUBACH: IMMISSIONSRECHTLICHE GENEHMIGUNG VOM 19.05.2016
BSB RECYCLING GMBH, BRAUBACH: IMMISSIONSRECHTLICHE GENEHMIGUNG VOM 20.12.2017
FISCHER GMBH & CO. KG, KATZENELNBOGEN: IMMISSIONSRECHTLICHE GENEHMIGUNG VOM 08.06.2015
SCHAEFER KALK GMBH & CO. KG, DIEZ: IMMISSIONSRECHTLICHE GENEHMIGUNG VOM 07.12.2015
SCHAEFER KALK GMBH & CO. KG, DIEZ: IMMISSIONSRECHTLICHE GENEHMIGUNG VOM 07.05.2018

Veröffentlichungen nach § 40 Absatz 1 a LFGB der Amtlichen Lebensmittelüberwachung

Aktuell liegen keine veröffentlichungspflichtigen Verstöße vor.