Gesundheitsfürsorge und Prävention

Kreisgesundheitsmanagement

Gesundheit beginnt bei Jedem und betrifft jeden Einzelnen individuell. Durch gezielte Gesundheitsförderung und Prävention möchten wir das Leben und Arbeiten im Rhein-Lahn-Kreis stärken.

Das Gesundheitsmanagement des Rhein-Lahn-Kreises ist eine neu eingerichtete Koordinierungsstelle und dient als Vernetzung- und Beratungsinstrument für Gesundheitsförderung und Prävention.
Zentrale Aufgabe ist es, die Akteure des Rhein-Lahn-Kreises zu vernetzen und nachhaltige Strukturen in Bezug auf Gesundheitsförderung und Prävention aufzubauen, um den Menschen im Rhein-Lahn-Kreis eine gesunde Lebensweise und ein gesundes Umfeld zu ermöglichen.

Im Rahmen des kommunalen Förderprogramms des GKV-Bündnis für Gesundheit konnte die neue Stelle der Kreisgesundheitsmanagerin eingerichtet werden. Diese wird aktuell durch Johanna Breithaupt besetzt. Fragen und Anregungen können Sie per E-Mail direkt an Johanna Breithaupt richten: johanna.breithaupt@rhein-lahn.rlp.de

Das Kreisgesundheitsmanagement…

  • …entwickelt nachhaltige Strukturen für kommunale Gesundheitsförderung und Prävention
  • …verknüpft Haupt- und Ehrenamt in einem professionellen Gesundheitsnetzwerk
  • …fördert sektorenübergreifende Kooperationen und die Zusammenarbeit zwischen den Akteuren im Rhein-Lahn-Kreis
  • …organisiert und leitet die Kreisgesundheitskonferenz und lebensweltbezogene Fachforen und erarbeitet gemeinsam Ziele und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung in Prävention
  • …unterstützt bei gesundheitsfördernden und präventiven Projekten und Maßnahmen vor Ort