Kfz-Kennzeichen: Oldtimer (H) Beantragung

Bitte beachten Sie insbesondere unsere Informationen unter:
  • Leistungsbeschreibung

    Als Oldtimer gelten Fahrzeuge, die

    • vor mindestens 30 Jahren erstmals in Verkehr gekommen sind,
    • weitestgehend dem Originalzustand entsprechen,
    • in einem guten Erhaltungszustand sind und
    • der Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes dienen.

    Bei der Beantragung eines Oldtimerkennzeichens ist das Vorliegen der vorgenannten Voraussetzungen durch ein Gutachten zur Einstufung eines Fahrzeugs als Oldtimer nachzuweisen.

    Ein Oldtimerkennzeichen führt den Kennbuchstaben „H“ als amtlichen Zusatz hinter der Erkennungsnummer. Zusätzlich wird auf dem Oldtimerkennzeichen ein Saisonzeitraum angegeben, wenn der Oldtimer nicht das gesamte Jahr betrieben werden soll.

  • Welche Unterlagen werden benötigt?
    Spezielle Hinweise für - Kreis Rhein-Lahn-Kreis
    • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebestätigung des Wohnorts, ausländische Staatsangehörige benötigen ein gültiges Ausweisdokument mit aktueller Meldebestätigung
    • bei Vertretung mit schriftlicher Vollmacht zusätzlich:         
    • bei Firmen:        
      • natürliche Personen: Gewerbeanmeldung     
      • juristische Personen: Gewerbeanmeldung und Handelsregisterauszug   
      • Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR): Gesellschaftervertrag und Vollmacht der zeichnungsberechtigten Personen laut Vertrag
    • Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)
    • gegebenenfalls Reservierungsbestätigung für das Wunschkennzeichen
    • wenn das Fahrzeug zugelassen ist zusätzlich:           
    • wenn das Fahrzeug vor dem 1. Oktober 2005 stillgelegt wurde zusätzlich:        
      • Stilllegungsbescheinigung   
      • Fahrzeugbrief   
      • Gutachten (Gutachten für die Einstufung eines Fahrzeugs als Oldtimer) und Hauptuntersuchung
    • wenn keine Betriebserlaubnis vorhanden ist zusätzlich:      
      • alter Fahrzeugbrief 
      • Gutachten(Gutachten für die Einstufung eines Fahrzeugs als Oldtimer) und Hauptuntersuchung
      • Vollgutachten   

    Bitte legen Sie Originaldokumente oder amtlich beglaubigte Kopien vor.


Zuständige Abteilungen
Zuständige Mitarbeitende