Förderung für Sportgeräte


Nr. 106 – Rhein-Lahn-Kreis. Der Rhein-Lahn-Kreis fördert Sportvereine bei der Beschaffung von Sportgeräten. Aus dem Rhein-Lahn-Sportförderprogramm erhalten 19 Vereine eine Förderung von insgesamt rund 14.000 Euro. Landrat Frank Puchtler hat für folgende Sportvereine die Förderbescheide unterzeichnet:

TuS Himmighofen, TuS Holzheim e.V., Diezer TSK Oranien, TuS Holzhausen, Schützenverein Rettert, Vfl Nastätten, Schützengesellschaft Nastätten, Diezer Paddlergilde e.V., TV 1895 Kestert e.V., TuS Schönborn, TG Oberlahnstein e.V., Schützengesellschaft Strüth, TuS Burgschwalbach, Schützenverein Eppenrod, SV Diez-Freiendiez, TV 1861 Bad Ems, VfL Lahnstein 1970 e.V., SV Gutenacker und den Schießsportverein Netzbach.

 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.