Fertigstellung des Ausbaus der K 90 in Reichenberg


Nr. 051 – Rhein-Lahn-Kreis. Der Ausbau der K 90 in der Ortsdurchfahrt Reichenberg mit der freien Strecke bis zur K 88 ist abgeschlossen. Die Strecke wurde im Vollausbau auf einer Länge von 404 Metern erneuert. Die Ausbaumaßnahme innerhalb der Ortsdurchfahrt war ein Gemeinschaftsprojekt  des Kreises mit der Ortsgemeinde Reichenberg und der Verbandsgemeinde Loreley. Das vorhandene Entwässerungskonzept wurde beibehalten, jedoch erneuert und ergänzt. Die Ausbaulänge der freien Strecke der K 88 bis zur Ortsdurchfahrt betrug 176 Meter. Die Kosten der Baumaßnahme, so Landrat Frank Puchtler, betrugen rund 900.000 Euro. Damit geht ein weiterer Abschnitt der insgesamt 320 Kilometer des Kreis-Straßen-Netzes auf den Weg.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.