Förderantrag zum Ausbau der K 50 und K 77 gestellt


Nr. 035 – Rhein-Lahn-Kreis. Für den Ausbau der K 50 und der K 77 im Bereich der Ortsdurchfahrt Bettendorf hat Landrat Frank Puchtler den Förderantrag beim Land gestellt.  Die Gesamtkosten werden auf 245.000 Euro kalkuliert.  

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.