Vortrag im Kreishaus: Raiffeisens Idee steht im Mittelpunkt


Vortrag im Kreishaus: Raiffeisens Idee steht im Mittelpunkt


Nr. 059 /
Rhein-Lahn-Kreis. „Raiffeisens Genossenschaft – Eine starke Idee“ steht als Motto über dem Vortrag, zu dem die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn am Donnerstag, 14. März 2019, um 18.30 Uhr in den Sitzungssaal des Kreishauses, Insel Silberau, Bad Ems, einlädt. Josef Zolk, Leiter des Raiffeisenhauses Flammersfeld, wird dann Person und Werk Friedrich Wilhelm Raiffeisens wie auch die gesellschaftsprägende Kraft seiner Genossenschaftsidee, die sich noch heute einer wachsenden Beliebtheit erfreut, vorstellen. Im Anschluss daran besteht die Gelegenheit zur Diskussion. Alle interessierten Besucher/innen sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung per E-Mail an wfg@rhein-lahn.rlp.de oder telefonisch unter 02603/972-262 wird gebeten.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.