Treffen der Gleichstellungsbeauftragten


Treffen der Gleichstellungsbeauftragten

Nr. 105 / Rhein-Lahn-Kreis. Im Kreishaus in Bad Ems trafen sich die Gleichstellungsbeauftragten von Kreis, Verbandsgemeinden und Stadt. Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Lahn-Kreises, Alice Berweiler-Kaufmann nahmen für die Verbandsgemeinde Katzenelnbogen Doris Weyand, für Bad Ems-Nassau Konny Mädrich, für die Loreley Ute Löhr, für Diez Birgit Wilhelm und für die Stadt Lahnstein Michaele Stein am Treffen teil.

An der Sitzung nahm erstmalig die Nachfolgerin als Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Lahn-Kreises von Berweiler-Kaufmann, Dorothee Milles-Ostermann teil. Themen waren die personellen Veränderungen und die zukünftige Zusammenarbeit. Außerdem wurde Karla Kaiser, bis zur Fusion der Verbandsgemeinden Bad Ems und Nassau Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Nassau, für ihr Engagement geehrt.

 

BILDUNTERZEILE: (v. l. n. r.) hintere Reihe: Doris Weyand (VG Katzenelnbogen), Konny  Mädrich (VG Bad Ems-Nassau), Ute Löhr ( VG-Loreley), Michaela Stein ( Stadt Lahnstein), Birgit Wilhelm (VG- Diez) vordere Reihe: Alice Berweiler-Kaufmann (Rhein-Lahn-Kreis), Karla  Kaiser (ehemalige VG-Nassau), Dorothee Milles Ostermann (Kreisverwaltung Rhein-Lahn).

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.