Osteoporose – Sport für starke Knochen


Nr. 285 – Rhein-Lahn-Kreis. „Osteoporose – Sport für starke Knochen“ ist das Thema  des 14. Sportmedizinischen Forums Rhein-Lahn, das der Rhein-Lahn-Kreis gemeinsam mit Stadt und Verbandsgemeinde Nastätten, dem Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, dem Sportkreis Rhein-Lahn, dem Turnverband Mittelrhein, Sportbund Rheinland, rehafit, und weiteren Akteuren am Samstag,  7. März 2020, in Nastätten anbietet. Beim Sportmedizinischen Forum werden interessante Vorträge am Vormittag und praktische Übungen in Workshops am Nachmittag in bewährter Manier angeboten. Anmelden kann man sich zum Sportmedizinischen Forum über die Internetseite www.tvm.org. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.