Reges Interesse an der Rhein-Lahn-Akademie “rund ums Bauen”


Reges Interesse an der Rhein-Lahn-Akademie “rund ums Bauen”

Nr. 123 / Rhein-Lahn-Kreis. Gut besucht war auch die jüngste Veranstaltung der Rhein-Lahn-Akademie, bei der sich alles um das Thema „Bauen“ drehte. Nachdem Landrat Frank Puchtler in seinen Einführungsworten die Bedeutung des Bauens für den Kreis und seine künftige Entwicklung darlegte, ging es anschließend beim Referenten Horst Klöckner um das, was bei einem einzelnen Bauvorhaben, ob privat oder gewerblich, alles zu beachten ist. Von den Vorüberlegungen (Grundstückslage, Umbaubedarf, Sanierung, Baurechte, Größe etc.) über die Planung (Gestaltung, Finanzierung, Förderungsmöglichkeiten etc.) bis hin zum Genehmigungsverfahren (Zuständigkeiten, Bauplanungs- und Bauordnungsrecht, Verfahrensfragen etc.) und schließlich zur Umsetzung des Vorhabens reichte die Spannbreite der Ausführungen, die der Referent anschaulich darlegte.

Der Vortrag stieß auf reges Interesse, was die vielen Wortbeiträge, Fragen und Anmerkungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer belegt. Ob Bürgermeister oder Architekt, ob Ratsmitglied oder bauwillige Ehepaare, aber auch Unternehmer  – jeder hatte aus seiner Sicht zahlreiche Hinweise oder Fragen, die Horst Klöckner dann beantworten konnte. Auch die von Kreisentwickler Benjamin Braun geleitete Abschlussdiskussion zeigte die positive Resonanz auf diesen Vortrag im Rahmen der Rhein-Lahn-Akademie. Ein besonderer Hinweis galt insbesondere für Unternehmer: Gewerbetreibende, die Investitionen im Rhein-Lahn-Kreis planen, können sich mit ihren Projekten an Elena Maus von der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH, Telefon: 02603/972-363, E-Mail: elena.maus@rhein-lahn.rlp.de, wenden.

Referent Horst Klöckner, der stellvertretender Leiter der Abteilung „Bauen und Umwelt“ bei der Kreisverwaltung ist, steht für weitere Fragen gerne zur Verfügung: Tel.: 02603/972-66, E-Mail: horst.kloeckner@rhein-lahn.rlp.de.

 

BILDUNTERZEILE:

Referent Horst Klöckner stieß bei der jüngsten Rhein-Lahn-Akademie auf ein interessiertes Publikum, das alles „rund ums Bauen“ erfahren wollte.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.