Große Ausstellung im Kreishaus: Entlang der Lahn von Diez bis Lahnstein


Große Fotoausstellung im Kreishaus: Entlang der Lahn von Diez bis Lahnstein

Nr. 008 / Rhein-Lahn-Kreis. „Entlang der Lahn von Diez bis Lahnstein“ heißt die große Ausstellung mit Fotografien von Michael Mucha, die in Kürze für vier Wochen im Kreishaus zu sehen ist. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Januar 2019, um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Kreishauses eröffnet, auch Landrat Frank Puchtler hat sein Kommen zugesagt.

Nach der Ausstellung „Kloster Arnstein 2019. Impressionen“, die im Oktober 2018 im Kloster Arnstein stattfand, ist die neue Ausstellung des Laurenburgers der Lahn und den umliegenden Dörfern und Städten gewidmet. Den Anfang macht hierbei Diez und Endpunkt ist die Mündung der Lahn in den Rhein in Lahnstein. Die Fotoserie ist als Wanderausstellung konzipiert und wird auch in Diez (Haus Eberhard) und im Kloster Arnstein (Pilgersaal) Halt machen. Ein Begleitkatalog zeigt einen repräsentativen Querschnitt der ausgestellten Aufnahmen.

Die atmosphärisch dichten Aufnahmen des Fotografen Michael Mucha entstanden über einen Zeitraum von mehreren Jahren und zeigen eine intensive ästhetische Auseinandersetzung des Künstlers mit dem Lahntal. In den Schwarz-Weiß-Aufnahmen, die einen Großteil der Ausstellung ausmachen, kommt trotz – oder gerade wegen – der fehlenden Farbe die besondere Atmosphäre der Lahnlandschaft zum Ausdruck. Fernab der Hochglanzaufnahmen von touristischem Werbematerial erscheinen der Fluss und die ihn begrenzenden engen Berge einmal dramatisch und bedrohlich, dann wieder verträumt, mystisch und verwunschen. In den wenigen Aufnahmen, die Farbe enthalten, ist diese bewusst als zusätzlicher Stimmungsträger eingesetzt. Durch diese subjektive Sichtweise und Verfremdung des Vertrauten und Alltäglichen ermöglicht Michael Mucha einen neuen Blick auf unsere Heimat.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Januar 2019, um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Kreishauses des Rhein-Lahn-Kreises, Insel Silberau 1, 56130 Bad Ems eröffnet. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist bis Freitag, 22. Februar 2019, zu den regulären Öffnungszeiten des Kreishauses zu sehen. Weitere Informationen im Internet unter www.michaelmucha.de.    

008-19 Ausstellung Mucha.jpg
Herrliche Fotos von der Lahn sind in Kürze im Kreishaus zu sehen.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.