Energiegenossenschaft Oberes Mühlbachtal fördert die Nutzung erneuerbarer Energie


Die  Energiegenossenschaft Oberes Mühlbachtal eG wurde 2016 gegründet um den Übergang der fossilen Energiewirtschaft hin zu 100% erneuerbaren Energien zu unterstützen und den Klimawandel zu bekämpfen. Die drei Geschäftsfelder sind:

  • Bau und Betrieb von Photovoltaikanlagen
  • Carsharing im ländlichen Raum mit Elektrofahrzeugen
  • Vetrieb von Bürgerstrom im Verbund der Bürgerwerke (www.buergerwerke.de)

Die EGOM ist Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Energiewende, mit dem Ziel 100 % Erneuerbare Energie für alle. Mit den Geschäftsfeldern Photovoltaik, E-Carsharing und Bürgerstrom-Versorgung erzeugt sie Unabhängigkeit und stärkt die regionalen Strukturen des Rhein-Lahn-Kreises auch wirtschaftlich. 

Die Genossenschaftsform ermöglicht allen Bürgern an der EGOM teilzuhaben und davon zu profitieren. Die EGOM versucht dem Klimawandel "enkeltaugliche" Lösungen entgegenzusetzen und den Gemeinsinn der Bürger zu entfachen.

Um das Angebot weiter zu optimieren, hat die EGOM einen Fragebogen entwickelt, den Sie sich hier herunterladen können, um ihn ausgefüllt an die EGOM zu senden.

Unter dem Motto "Strüth unter Strom" findet am 08. September 2019 ab 11:00 Uhr der 5. Umwelttag statt. 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.