Die Bürgerbeauftragte des Landes kommt erneut ins Kreishaus


Die Bürgerbeauftragte des Landes kommt ins Kreishaus


Nr. 016  / Rhein-Lahn-Kreis.
Die nächste Möglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger aus dem Rhein-Lahn-Kreis ihre Anliegen und Probleme mit der Bürgerbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz, Barbara Schleicher-Rothmund, persönlich zu besprechen, besteht am Dienstag, 5. Februar 2019, im Kreishaus des Rhein-Lahn-Kreises, Insel Silberau 1, 56130 Bad Ems. Anmeldungen nimmt das Büro der Bürgerbeauftragten, Tel. 06131/289-99-99, E-Mail: poststelle@diebuergerbeauftragte.rlp.de entgegen. Die Bürgerbeauftragte und ihr Team stehen allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung um sie im Umgang mit der Verwaltung zu beraten und zu unterstützen. Ihr Ziel ist, eine einvernehmliche Lösung zu finden, wenn es Probleme mit einer Behörde gibt.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.