Beirat für Migration und Integration wurde gewählt


Beirat für Migration und Integration wurde gewählt


Nr. 266 /
Rhein-Lahn-Kreis. Bei der Wahl zum Beirat für Migration und Integration des Rhein-Lahn-Kreises am vergangenen Sonntag, 27. Oktober 2019, wurden gewählt: Ruslan Aloyan (Nassau), Dr. Jeorjios Martin Beyer (Diez), Matthias Boller (Lahnstein), Martina Kissel-Staude (Nassau), Alia Saleh-Schäfer (Bad Ems), Pauline Sauerwein (Bad Ems) und Ulrike Weiwad-Klenk (Nassau). Wahlberechtigt waren insgesamt 8907 Personen, die Wahlbeteiligung lag bei 3,5 Prozent. Die letzte Sitzung des noch amtierenden Beirats findet am kommenden Mittwoch, 6. November 2019, um 18 Uhr in der Gaststätte „Alt Ems“, Marktstraße 13, in Bad Ems statt. Unter anderem erfolgt dort auch ein Rückblick auf die Durchführung der Neuwahl. Die neu gewählten Mitglieder des Beirats sind eingeladen, sich dort vorstellen. Die konstituierende Sitzung des neuen Beirats findet am Donnerstag, 19. Dezember 2019, um 18 Uhr im Kreishaus des Rhein-Lahn-Kreises statt.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.