Ausstellung zum Frauenwahlrecht wird am Donnerstag eröffnet


Ausstellung zum Frauenwahlrecht wird am Donnerstag eröffnet

Nr. 261 / Rhein-Lahn-Kreis. Frauenpower im Kreishaus: Am jetzigen Donnerstag, 31. Oktober 2019, wird um 14 Uhr im großen Sitzungssaal des Kreishauses die Ausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht/ Künstlerinnen porträtieren Wahlrechtskämpferinnen“ eröffnet. Die Ausstellung ist zugleich die letzte Veranstaltung, die die langjährige Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Lahn-Kreises, Alice Berweiler-Kaufmann, durchführt, wobei zugleich ihre Nachfolgerin Dorothee Milles-Ostermann der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Das Programm des Nachmittags wird ergänzt um  „Damenwahl“, eine frauenpolitische Lese-und Sprechperformance. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zu Gesprächen bei Getränken und kleiner Stärkung. willkommen. Die Ausstellung selbst zeigt zahlreiche Frauenrechtlerinnen des frühen 20. Jahrhunderts, die von heutigen Künstlerinnen portraitiert wurden. Interessierte Besucherinnen und Besucher sind herzlich Die Ausstellung ist im Anschluss noch bis Freitag, 22. November 2019, zu den regulären Öffnungszeiten des Kreishauses zu sehen.

BILDUNTERZEILE: Die bisherige Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Lahn-Kreises, Alice Berweiler-Kaufmann (links), und ihre Nachfolgerin Dorothee Milles-Ostermann bereiten die Ausstellung mit den Portraits der Frauenrechtlerinnen vor.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.