Wettbewerb „Potenziale heben“ läuft


Nr. 009 / Rhein-Lahn-Kreis. Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium hat den Wettbewerb „Potenziale heben“ gestartet. Darauf weisen Landrat Frank Puchtler und die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn hin. Die aktuelle Initiative richtet sich an alle Städte und Gemeinden, in denen Gewerbe-, Industrie- und sonstige Brachen zur Entwicklung anstehen. Die Initiative besteht aus einem Wettbewerb mit landesweitem Projektaufruf , der anschließenden Förderung ausgewählter Modellvorhaben sowie einer Projektdatenbank, die bei Entwicklern und Investoren beworben und in den nächsten Jahren auf der internationalen Messe Expo Real präsentiert wird. Das Bewerbungsverfahren läuft bis 31. Januar 2018. Weitere Informationen finden sich auf der Internet-Seite des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums unter  www.mwvlw.rlp.de.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.