Weinkönigin und Landrat werben für den Standort Rhein-Lahn


Nr. 202/ Rhein-Lahn-Kreis. Einen besonderen Gast konnte Landrat Frank Puchtler jetzt bei der Expo Real in München begrüßen: die neue Deutsche Weinkönigin Carolin Klöckner! Die gerade vor wenigen Tagen erst zur obersten deutschen Weinrepräsentantin gekürte 22-jährige Württembergerin nutzte ihren Rundgang durch diese große Immobilien-Fachmesse, um mit Landrat Puchtler, der auch Vorsitzender der Mittelrhein-Weinwerbung e.V. ist, über dem Standort Rhein-Lahn, den Wein von Mittelrhein und Lahn oder die kommende Bundesgartenschau zu sprechen. Landrat Puchtler zeigte sich überzeugt, dass Carolin Klöckner eine hervorragende „Botschafterin des deutsche Weines“ ist

Die Expo Real in München ist die führende deutsche Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Der Rhein-Lahn-Kreis – vertreten durch die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn – präsentiert sich dort auch in diesem Jahr wieder am Gemeinschaftsstand von Wirtschaftsförderern, Unternehmen und Projektentwicklern mit der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB). Im Fokus stehen für den Kreis mit der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Projektplanungen sowie verfügbare Gewerbeflächen. „Wichtig ist“, so Landrat Frank Puchtler, „das Pflegen und Knüpfen von Kontakten zu Investoren, Finanzdienstleistern, Projektentwicklern, Wirtschaftsexperten und Immobilienvermittlern sowie intensives Marketing für unseren Standort Rhein-Lahn.“

202-18_exporeal_landratundweinkoenigin.jpg
Carolin Klöckner, die neue Deutsche Weinkönigin, und Landrat Frank Puchtler werben auf der Expo Real in München für den Standort Rhein-Lahn.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.