Senioren wandern am 28. März rund um Gückingen


Nr. 057/Rhein-Lahn-Kreis. Die Wandergruppe des Seniorenbüros „Die Brücke“ veranstaltet ihre nächste Wanderung rund um Gückingen am Mittwoch, 28. März 2018. Interessierte treffen sich um 10 Uhr auf dem Parkplatz an der Königsteinhalle in Gückingen, Am Königstein. (Na-vi: 65558 Gückingen - Am Königstein).
Anreise: Schaumburger Str. links abbiegen in Richtung Aull - Koblenzer Str., am Ortsausgang Aull rechts nach Gückingen, dort Langstr. links in Richtung Hambach und Königsteinhalle.
Vom Lahntal auf der B 417 nach Altendiez, weiter über Diez und Aull nach Gückingen.

Die Wanderung: gewandert wird von der Königsteinhalle aus auf dem „neuen Fuß- und Radweg“ in Richtung Aull mit schönem Blick auf Aull und die Lahn. Weiter geht es auf einem Radweg entlang der Kreisstraße 318 nach Hambach zur Ortsmitte. Von dort aus in Richtung „Oberdreis - ehemaliges Forsthaus Hambach“ bis zum Tierheim Limburg -Weilburg, das an der alten B 49 liegt. Dann geht’s weiter zur „Ruheeiche“. Hier gibt es einen schönen Blick auf Limburg, den Westerwald und den Taunus. Die Tour geht weiter durch den Wald zum Ortsausgang von Gückingen mit herrlichen Blick auf die Kirche St. Peter, auf Diez und Umgebung. Danach geht es zurück zur Königsteinhalle.
Der gemeinsame Abschluss findet in Staffel (B 49) in einem Restaurant statt.
Die gesamte Gehzeit beträgt rund drei Stunden. Der Weg weist seniorengerechte Steigungen auf. Festes Schuhwerk und Wanderstöcke werden von den Wanderführern Siegrid und Wolfgang Eimer empfohlen.
Interessierte sind gebeten sich bis zum 23. März anzumelden bei Anneliese Stöhr, Brunnenplatz 1, 65321 Heidenrod, mobil 0176 434 080 20, E-Mail: AnnelieseStoehr@gmx.de .

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.