Obernhof und Gutenacker sind ganz vorn


Nr. 100 / Rhein-Lahn-Kreis. Obernhof und Nochern werden den Rhein-Lahn-Kreis in der Sonderklasse beim Gebietsentscheid des Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft 2018“ vertreten, in der Hauptklasse wird die Gemeinde Gutenacker beim Gebietsentscheid dabei sein. Dies gab jetzt die Kreiskommission des Wettbewerbs unter Leitung von Landrat Frank Puchtler bekannt. Zuvor hatte die Kommission alle teilnehmenden Gemeinden besucht und die bereits umgesetzten bzw. geplanten Aktivitäten „vor Ort“ begutachtet und nach einem ausgefeilten System mit Punkten bewertet.

Siegerin in der Sonderklasse wurde Obernhof, nach den Richtlinien der ADD darf auch die zweitplatzierte Gemeinde Nochern am Gebietsentscheid teilnehmen. Die meisten Punkte in der Hauptklasse erreichte in diesem Jahr die Gemeinde Gutenacker

Landrat Frank Puchtler zeigte sich begeistert vom Ideenreichtum und der Kreativität in den Dörfern im Rhein-Lahn-Kreis und dankte auch den übrigen Gemeinden für ihr Engagement für ein lebendiges Dorfleben und die Bereitschaft, am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilzunehmen.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.