Neues Fahrzeug tritt nun offiziell in den Dienst der Jugendpflege


Nr. 087 / Rhein-Lahn-Kreis. Mit herzlichen Worten dankte Landrat Frank Puchtler jetzt allen, die bei der Beschaffung eines neuen Transportfahrzeuges für das Team Jugendpflege/Jugendschutz des Rhein-Lahn-Kreises mitgeholfen haben. Sein Dank ging zunächst an die Vertreter der Firma Riedel & Kaiser Mobil-Marketing im bayerischen Deggendorf, die mit der Idee eines sponsorenfinanzierten Fahrzeugs beim Rhein-Lahn-Kreis vorstellig wurden und dann auch für die reibungslose Realisierung des Projekts (Anschaffung, Sponsorensuche, Übergabe) sorgten. In erster Linie aber galt sein besonderer Dank allen Sponsoren, die durch ihre Bereitschaft, auf dem Fahrzeug eine Werbeanzeige zu platzieren, die finanziellen Mittel zusammentrugen und so die Anschaffung des Wagens erst ermöglicht haben. Dieses Wirken zeige die regionale Verbundenheit und eine besondere soziale Verantwortung der heimischen Unternehmen und Betriebe, so der Landrat. Dass das Team Jugendpflege/Jugendschutz das neue Fahrzeug gut gebrauchen kann, machte Karl-Heinz Schreiber in seinen Dankesworten deutlich. So sei das Fahrzeug – es handelt sich dabei um einen geräumigen Renault Kangoo - beispielsweise für die zahlreichen Touren mit Jugendgruppen, die alljährlich veranstaltet werden, aber auch die alltäglichen Einsätze außerhalb des Verwaltungsgebäudes von unschätzbarem Wert.

Beteiligt an der Finanzierung des Fahrzeuges waren: Rhein-Lahn-Kreis Abfallwirtschaft (Bad Ems), Ralf Pollesche Bedachungen (Becheln), Schüler GmbH & Co. KG (Lahnstein), Strathos GmbH (Bad Ems), Lahntalklinik (Bad Ems), Elektrotechnische Dienste (Lautert), Servator Consulting GmbH (Niederneisen), Virtual Basement (Neuhäusel), Baumarkt Steeg GmbH (Nastätten), Stiftung Diakoniewerk Friedenswarte (Bad Ems), Remondis GmbH & Co. KG (Heidenrod), Taxi Ida (Bad Ems), Bauunternehmung Albert Weil AG (Limburg), Senioren Centrum Katzenelnbogen (Katzenelnbogen), RoBeck-Design (Lahnstein), Industrievertretung R. Pflitsch GmbH (Diez), EMW filtertechnik GmbH (Diez), Elektronik Eberhard (Schönborn), RM Holz + Trockenbau (Schönborn), Rheinquartier GmbH & Co. KG (Lahnstein), Stiftung Scheuern (Nassau), Autohaus Staffel GmbH (Limburg).

087-18 FahrzeugÜbergabe.jpg
Landrat Frank Puchtler (2. von rechts) konnte jetzt das neue sponsorenfinanzierte Fahrzeug offiziell entgegennehmen und freute sich gemeinsam mit den zahlreichen Sponsoren über die sinnvolle Anschaffung für das Team Jugendpflege/Jugendschutz des Rhein-Lahn-Kreises.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.