Landrat Puchtler: Kommunalwahlen 2019 im Blickfeld


Nr. 147 / Rhein-Lahn-Kreis. Die Kommunalwahlen 2019 werfen ihren Schatten voraus: Der Landeswahlleiter und zugleich Leiter des Statistischen Landesamtes, Marcel Hürter, besprach mit Landrat Frank Puchtler in dessen Funktion als Kreiswahlleiter die Vorbereitungen für die Wahlen im kommenden Jahr. Die rheinland-pfälzischen Kommunalwahlen finden 2019 wieder am Tag der Europawahl statt, also am Sonntag, 26. Mai 2019. Dies hat die Landesregierung im Juni festgelegt. Bei den Wahlen werden die Mitglieder der Gemeinde- und Verbandsgemeinderäte, der Stadträte und des Kreistages neu bestimmt sowie die Orts- und Stadtbürgermeisterinnen bzw. -bürgermeister neu gewählt. Der  Kreiswahlleiter ist für die Durchführung bzw. Beaufsichtigung der Wahlen zuständig. Bei der Ausübung seiner Funktion ist er zur Neutralität verpflichtet. Es zeigt sich der Vorteil, so Landrat Puchtler, dass der Landeswahlleiter nur wenige Schritte entfernt vom Kreishaus in Bad Ems angesiedelt ist.

147-18_kommunalwahlen.jpg
Der Leiter des Statistischen Landesamtes, Marcel Hürter, und Kreiswahlleiter Landrat Frank Puchtler haben die Kommunalwahlen im kommenden Jahr im Blick.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.