Land startet Ideenwettbewerb „Ehrenamt 4.0“


Nr. 082 / Rhein-Lahn-Kreis. Im Rahmen der Digitalstrategie des Landes Rheinland-Pfalz hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer nun zum zweiten Mal den „Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0“ ausgeschrieben. Darauf macht Landrat Frank Puchtler jetzt aufmerksam und bittet alle Interessierten im Rhein-Lahn-Kreis, sich daran zu beteiligen. Ziel ist, Projekte auszuzeichnen, die ehrenamtlich gestaltet und umgesetzt werden – und zwar digital und/oder mit digitaler Unterstützung. Ein besonderer Fokus liegt auf dem innovativen Ansatz sowie auf der konkreten Umsetzbarkeit. Die zehn besten Projektideen werden am 8. August 2018 in Ludwigshafen mit jeweils 1000 Euro ausgezeichnet. Weitere Informationen finden sich im Internet undter www.wir-tun-was.rlp.de.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.