Kreishaus erhält neue Aufzüge


Nr. 018  / Rhein-Lahn-Kreis. Das Kreishaus in Bad Ems erhält eine neue Aufzugsanlage. Ab dem kommenden Dienstag, 30. Januar 2018, werden die beiden bisherigen Aufzüge ausgebaut, bevor in den freiwerdenden Schacht die neuen Aufzüge eingebaut werden. Gehbehinderte Menschen werden gebeten, sich an der Info-Theke zu melden.Ihre Anliegen können dann durch die entsprechenden Sachbearbeiter in einem eigens eingerichteten Besprechungszimmer im Erdgeschoss behandelt werden. Die Arbeiten im Aufzugsschacht werden voraussichtlich sechs Wochen dauern. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.