Gesundheitsamt: Hände-Wasch-Projekt in Kindergärten


Nr. 042 / Rhein-Lahn-Kreis. „Hände hoch und los - Wiir waschen richtig“ heißt  ein Projekt des Gesundheitsamtes des Rhein-Lahn-Kreises, das in Kürze startet. Ziel ist es, Vorschul- bzw. Kindergartenkinder zum richtigen Händewaschen zu animieren, da Krankheitserreger häufig über die Hände übertragen werden. „Richtiges Hygieneverhalten spielt eine entscheidende Rolle. Dieses Hygieneverhalten ist nicht angeboren, sondern muss erlernt werden“, erläutert Dr. Antje Streicher, die das Projekt leitet. Über die Aktion, an der alle Kindertagesstätten des Rhein-Lahn-Kreises teilnehmen können, informiert das Gesundheitsamt am  Donnerstag, 8. März 2018, um 15 Uhr im großen Sitzungssaal des Kreishauses des Rhein-Lahn-Kreises, Insel Silberau, 56130 Bad Ems. Eingeladen sind alle Leiterinnen und Leiter bzw. Vertretungen der Kindergärten und Kindertagesstätten im Kreis. Weitere Informationen und Anmeldungen unter Tel.: 02603/972-587 oder per E-Mail: juergen.moeckel@rhein-lahn.rlp.de.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.