Die Spannung steigt: Wer kriegt die Rhein-Lahn-Kapp?


Nr. 003  / Rhein-Lahn-Kreis. Viele Vertreter der Karnevalsvereine und Möhnenclubs aus dem Rhein-Lahn-Kreis werden am 19. Januar um 19.30 Uhr Bad Emser Kurtheater zu ihrem 16. Kreisnarrentreffen des Rhein-Lahn-Kreises zusammenkommen. Landrat Frank Puchtler freut sich besonders, dass dieses Treffen sich in all den Jahren zur größten Veranstaltung des Kreises entwickelt hat und dass sich dort Vertreter der kommunalen und Landespolitik und der regionalen Wirtschaft mit den Vereinsvertretern treffen um ein abwechslungsreiches närrisches Programm zu erleben und um gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Präsentiert wird das Kreisnarrentreffen auch von der Rhein-Lahn-Zeitung. Veranstalter sind, neben dem Rhein-Lahn-Kreis, der Regionalverband Rheinischer Karnevalskorporationen RKK und das Staatsbad Bad Ems.

Auch viele Repräsentantinnen und Repräsentanten sind mit dabei, so auch die närrischen Tollitäten aus Bad Ems und Lahnstein. Es werden wieder Närrinnen und Narren aus über 30 Vereinen erwartet. Musikalisch wird das Treffen von der Dahlheimer Feuerwehrkapelle und von der Band „Discover“ umrahmt.

„Natürlich wird auch dieses Mal wieder eine verdiente Närrin oder ein verdienter Narr aus dem Kreis der vielen Aktiven mit der Rhein-Lahn-Kapp ausgezeichnet. Wem diese Auszeichnung zuteilwird, bleibt bis zum 19. Januar ein gut gehütetes Geheimnis“ so der Landrat. Darüber hinaus erhalten je zwei Vertreter jedes teilnehmenden Vereins den aktuellen Kreisnarrentreffen-Orden und auch den Pegasus-Orden der Rhein-Zeitung.

Die Teilnehmer können sich dank des Engagements von Sponsoren auch wieder auf besonders preiswerte Getränke freuen. Der Saal wird um 18.45 Uhr geöffnet. Die nicht öffentliche Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen durch die Vereine sind erforderlich. Diese können noch bis zum 9. Januar bei Manfred Radermacher, Kreisverwaltung Rhein-Lahn, Tel. 02603 972 176 E-Mail manfred.radermacher@rhein-lahn.rlp.de  erfolgen.

003-18 Kreisnarrentreffen.jpg
Wer kriegt diesmal die Rhein-Lahn-Kapp? Die Antwort auf diese Frage wird erst am 19. Januar im Rahmen des Kreisnarrentreffens im Bad Emser Kurtheater gegeben. Diesen tollen Orden erhalten neben den Ehrengästen auch je zwei Vertreter der teilnehmenden Karnevalsvereine und Möhnenclubs.



Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.