Bei der ITB Berlin für die Lebensader Lahn geworben


Nr. 055 – 13. März 2018 / Rhein-Lahn-Kreis. Bei der weltgrößten Touristikmesse, der ITB in Berlin, warb der Lahntal Tourismusverband für einen Urlaub an einem der romantischsten Flüsse Deutschlands. „Die Lebensader Lahn“ noch bekannter zu machen, war das Ziel des Auftritts bei der ITB. Der Messestand wurde von den Besuchern hervorragend frequentiert.

055-18 Lahntal Kooperation ITB.jpg
Am Stand trafen sich (v.l.n.r.) der Vorsitzende des Lahntal Tourismusverbands Landrat Frank Puchtler, Vorstandsmitglied Josef Oster und der LTV-Geschäftsführer Achim Girsig. Sie konnten dort viele Gespräche mit Akteuren aus dem Lahntal, so auch mit dem hessischen Wirtschaftsminister Tarik al Wazir und auch mit zahlreichen Messebesuchern führen. „Das Lahntal als Urlaubsdestination von der Quelle bis zur Mündung ist und bleibt eine Gemeinschaftsaufgabe, denn nur gemeinsam sind wir stark“, so Landrat Frank Puchtler.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.