Kinder ließen sich von Landrat Puchtler ins Reich der Phantasie entführen


„Die kleine Wolke – lebe Deinen Traum“ heißt das Buch der Autorin Petra Lahnstein, mit dem Landrat Frank Puchtler jetzt die Kinder im Oberneisener Kindergarten „Gänseblümchen“ in die Welt der Phantasie entführte. Die schöne Geschichte der kleinen Regenwolke, die viel lieber eine Schönwetterwolke sein will, weil sie Regen einfach nicht mag, fesselte die junge Zuhörerschar, die dem Landrat gebannt lauschte. Im Anschluss haben die Kinder ihm dann mit dem Lied „ In der Weihnachtsbäckerei“ schon eine vorweihnachtliche Freude bereitet. Die Vorlesestunde, die Landrat Puchtler schon seit Jahren regelmäßig durchführt, war Teil des bundesweiten Vorlesetages der „Stiftung Lesen“, an der in diesem Jahr rund 170.000 Vorleser teilnahmen, um Kindern die Freude an Büchern nahezubringen.

Viel Freude bereitete den Kindern der evangelischen Kindertagesstätte „Gänseblümchen“ in Oberneisen die Vorlesestunde mit Landrat Frank Puchtler.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.