Unser Rhein-Lahn-KreisUnser Rhein-Lahn-KreisUnser Rhein-Lahn-KreisUnser Rhein-Lahn-KreisUnser Rhein-Lahn-KreisUnser Rhein-Lahn-KreisUnser Rhein-Lahn-KreisUnser Rhein-Lahn-KreisUnser Rhein-Lahn-KreisUnser Rhein-Lahn-Kreis

Unser Rhein-Lahn-Kreis

Beim Neujahrsempfang konnte Landrat Frank Puchtler wieder zahlreiche Gäste im Limeskastell Pohl begrüßen.

 

Unser Rhein-Lahn-Kreis

Markus Krapf, langjährig Aktiver des CCO Lahnstein, erhielt in diesem Jahr beim Kreisnarrentreffen die Rhein-Lahn-Kapp.

 

Unser Rhein-Lahn-Kreis

Das heimische Handwerk verstärkte jetzt seine Präsenz an der Berufsbildenden Schule Diez.

 

Unser Rhein-Lahn-Kreis

Innenminister Roger Lewentz zeichnete jetzt vier Ehrenamtler aus dem Rhein-Lahn-Kreis aus.

 

Unser Rhein-Lahn-Kreis

Der weltberühmte Loreleyfelsen mitten im Welterbe Oberes Mittelrheintal zählt zu den größten Attraktionen des Rhein-Lahn-Kreises.

 

Unser Rhein-Lahn-Kreis

Die Marksburg in Braubach: Die einzig unzerstörte Höhenburg am Rhein zieht jährlich zehntausende Besucher an.

 

Unser Rhein-Lahn-Kreis

Eine Landschaft zum Wohlfühlen: Ob Paddeln oder Radfahren, Wandern oder Entspannen - die Lahn bietet für alle etwas.

 

Unser Rhein-Lahn-Kreis

Bad Ems: Die Stadt an der Lahn gehört zu den bekanntesten Kurorten im deutschsprachigen Raum.

 

Unser Rhein-Lahn-Kreis

Die Rheinhöhen bieten atemberaubende Blicke ins Tal - wie hier auf Burg Katz und den weltberühmten Loreleyfelsen.

 

Unser Rhein-Lahn-Kreis

Das Limeskastell in Pohl ist die einzige authentische Rekonstruktion eines römischen Kleinkastells am Welterbe Limes

 
04.02.2016 Landrat: WFG unterstützt RheinLeuchten 2016

Als Beitrag zur Tourismusförderung wird die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft (WFG) Rhein-Lahn das Lichtkunst- und Projektionsfestival „RheinLeuchten 2016“ mit 5.000 Euro unterstützen, so der WFG-Vorsitzende Frank Puchtler gemeinsam mit WFG-Geschäftsführer Wolf-Dieter Matern.

  »mehr...
03.02.2016 Landrat: An Optimierung des Schulbusverkehrs wird weiter gearbeitet

Seit Mitte Dezember arbeiten der Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM) und die Kreisverwaltung an Optimierungen im Schulbusverkehr im Bereich Blaues Ländchen/Loreley/Einrich. Der Kreisausschuss des Rhein-Lahn-Kreises hat nun den Sachstandsbericht zur „Linienbündelung Blaues Ländchen/Loreley/Einrich“ beraten und die Verwaltung beauftragt, die Optimierung des Systems im Rahmen der Möglichkeiten weiter umzusetzen und das beauftragte Busunternehmen zur Erfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen anzuhalten.

  »mehr...
03.02.2016 Landrat setzt sich für Fährzeitverlängerung ein

In einem mit seinem Amtskollegen Marlon Bröhr (Rhein-Hunsrück-Kreis) abgestimmten Schreiben hat Landrat Frank Puchtler jetzt Innenminister Roger Lewentz um ein Treffen zum Thema „Fährzeitverlängerung am Mittelrhein“ gebeten. Vorausgegangen war der einstimmige Beschluss des Kreisausschusses des Rhein-Lahn-Kreises, durch den die Kreisverwaltung beauftragt wurde, „eine Fortführung der Fährzeitverlängerung zwischen St. Goar und St. Goarshausen über den 31. März 2016 hinaus mit dem Land und dem Fährbetreiber auf den Weg zu bringen“.

  »mehr...
03.02.2016 Senioren wandern an der Lahn von Balduinstein nach Diez

Zu einer Wanderung entlang der Lahn von Balduinstein nach Diez lädt die Wandergruppe des Seniorenbüros „Die Brücke“ am Mittwoch, 24.Februar 2016, ein. Treffpunkt ist aber nicht in Balduinstein, sondern um 10 Uhr in Diez auf dem Bolzplatz an der Neuen Lahnbrücke (Zufahrt über den Kreisel an der Neuen Lahnbrücke). Von dort geht es zum Diezer Bahnhof, um mit dem Zug gemeinsam nach Balduinstein zu fahren. Und dann wird gewandert!

  »mehr...
03.02.2016 Jugendliche radeln von der Quelle bis zur Mündung der Lahn

Gemeinsam mit dem Rad eines der schönsten Flusstäler Deutschlands erkunden – das bietet die „Tour de Lahn“ in den Osterferien allen Jugendlichen im Alter von 10 bis 15 Jahren. Die fünftägige Radtour wird veranstaltet vom Team Jugendpflege/Jugendschutz der Kreisverwaltung in Kooperation mit dem Nastättener Jugendhaus Hahnenmühle.

  »mehr...
03.02.2016 Rhein-Lahn-Wirtschaftsforum: Zukunftsfähigkeit durch Weiterbildung

Die hohe Bedeutung der Weiterbildung als lohnende Aufgabe heimischer Unternehmen aufzuzeigen, ist Ziel des „Rhein-Lahn-Wirtschaftsforums: Zukunftsfähigkeit durch Weiterbildung“ am Dienstag, 16. Februar 2016, um 19 Uhr, zu dem die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH gemeinschaftlich mit der Wirtschaftsakademie Pfalz in den Bildungspark Diez, Wilhelm-von-Nassau-Park 8, 65582 Diez, im Raum im 2. Obergeschoss, einlädt.

  »mehr...
03.02.2016 Pylon macht aufs heimische Handwerk aufmerksam
Pylon macht aufs heimische Handwerk aufmerksam

Zum Erfahrungsaustausch trafen sich jetzt die Obermeister der Handwerksinnungen, Kreishandwerksmeister Johannes Lauer und Landrat Frank Puchtler in der Berufsbildenden Schule (BBS) in Diez. Anlass für das Treffen war aber die Einweihung eines vom heimischen Handwerk gestifteten Pylons, der an der BBS Diez die Aufmerksamkeit der rund 1250 Schülerinnen und Schüler auf die hiesigen Handwerksbetriebe lenken soll.

  »mehr...
03.02.2016 Aktionstag „One Billion Rising“ gegen Gewalt an Mädchen und Frauen
Aktionstag „One Billion Rising“ gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

„One Billion Rising – Eine Milliarde (Frauen) erheben sich“: Nachdrücklich ruft die Gleichstellungsstelle des Rhein-Lahn-Kreises zur Teilnahme an diesem weltweiten Aktionstag gegen Gewalt an Mädchen und Frauen auf. In unserer Region besteht die Möglichkeit, sich an der vom Frauennotruf Koblenz organisierten Veranstaltung am Sonntag, 14. Februar 2016, von 15 bis 16 Uhr am Löhrrondell in Koblenz teilzunehmen.

  »mehr...