Kopf mit Schriftzug.JPG

Wir gratulieren Katharina Polcher zum 3. Preis bei "Jugend musiziert"


Beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“, der vom 18. bis 21. März 2021 rein digital ausgerichtet war, bewiesen Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Rhein-Lahn erfolgreich ihr Können vor einer ausgewählten Jury.

Katharina Polcher, 15 Jahre,  aus der Klasse von Mareike Nesz erlangte in der Wertung Querflöte, Altersgruppe IV, einen hervorragenden 3. Preis mit 16 Punkten. Sie überzeugte die Jury mit Werken von Michel Blavet, Gaetano Donizetti und Pascal Proust. Aufgrund der aktuellen Situation wurde die Klavierbegleitung von Ewa Kawiorska digital eingespielt.

Die Leiterin der Kreismusikschule Rhein-Lahn Jutta Findeklee gratuliert sehr herzlich zu diesem Erfolg und wünscht weiterhin viel Freude beim Musizieren.