Covid-19: Hotlines, Genesenenbescheinigungen...


Bei auftretenden Symptomen (trockener Husten, Fieber, Schüttelfrost, Geschmacks- und Geruchsverlust) sollten die Betroffenen sich zuerst an die Hotline des Gesundheitsamtes  wenden.  Hier werden Die Kollegen einen Fragebogen abarbeiten und daraufhin eine Empfehlung ausgeben und klären, ob ein Test in der Fieberambulanz von Nöten ist.

Telefonnummer 02603/972-555, E-Mail: infektionsschutz@rhein-lahn.rlp.de

Um die telefonischen Kapazitäten für Patientinnen und Patienten zu erweitern und möglichst allen Anrufenden gerecht zu werden, sind zusätzliche Vorkehrungen getroffen worden. Das Land Rheinland-Pfalz hat  eine „Hotline Fieberambulanz“ eingerichtet. Diese Hotline wird federführend vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) an den Standorten der Integrierten Leitstellen getragen. An die Hotline können sich Bürgerinnen und Bürger wenden, bevor sie eine Fieberambulanz aufsuchen. 

Unter der Telefonnummer 0800 99 00 400 ist die Hotline im 24-Stunden-Betrieb zu erreichen.


Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der Corona-Ambulanzen

Diez: Montag - Freitag von 09:00 bis 12:30 Uhr, ohne Termin, Im Werkes 1, Diez.       

Gemmerich: Nach vorheriger Terminvereinbarung unter 06776/7934210 oder 0151/19515905, Am Depot 1, Gemmerich (ca. 1 km hinter Ortsausgang Gemmerich Richtung Eschbach auf der linken Seite, ehemaliges Bundeswehrdepot).

In dringenden Fällen erreichen Sie den hausärztlichen Notdienst unter 116117

Sie benötigen eine Genesenenbescheinigung?

Diese können Sie hier anfordern.