Kreis-Task-Force koordiniert die Maßnahmen der Corona-Pandemie


Nr. 248 - Rhein-Lahn-Kreis. Zu Beginn der Corona-Pandemie hat der Kreis im Februar auf Initiative von Landrat Frank Puchtler eine Task-Force gebildet. Zu der Kreis-Task-Force gehören neben Landrat Frank Puchtler die Leiterin des Kreisgesundheitsamtes Dr. Hildegard Hamm, Geschäftsbereichsleiter Harald Fuchs, Kreisfeuerwehrinspekteur Guido Erler, Büroleiter Thorsten Butzke, Personalreferent Jürgen Elbert, Kreisentwickler Benjamin Braun, die Pressereferenten Saskia Daubach-Metz und Timm Jörnhs, stv. Abteilungsleiter Christoph Borel-Jaquet vom Zentralen Grundstücks- und Gebäudemanagement sowie Bettina Riehl-Rosenthal und Guido Wolf vom Kreisjugendamt.

Die Kreis-Task-Force koordiniert die Aktivitäten und Aufgaben zur gemeinsamen Bewältigung der Corona-Lage. Dazu zählen die Bereiche Fieberambulanz und Corona-Praxis, Materialbeschaffung und Schutzausrüstung, Organisation, Logistik, Personalbereitstellung, Schule und Kita, Corona-Hotline und Informationen zur Corona-Lage.