Aktuelle Corona-Lage


Nr. 324 - Rhein-Lahn-Kreis


Die Zahl der bestätigten Fälle im Rhein-Lahn-Kreis hat sich um zwei Fälle auf 170 erhöht, wie Landrat Frank Puchtler mitteilt. Die neuen Fälle sind aus der Stadt Lahnstein und der Verbandsgemeinde Aar-Einrich. Die 10 aktuell infizierten Patienten befinden sich in Quarantäne, die Kontaktermittlungen laufen. 6 Patienten aus dem Rhein-Lahn-Kreis sind bedauerlicherweise verstorben.


Die aktuell Infizierten nach Verbandsgemeinde:

Aar-Einrich:                5

Bad Ems-Nassau:     1

Diez:                            1

Lahnstein:                  2

Nastätten:                  1

 

Die Zahl der Genesenen liegt bei 154.