Der Impfbus kommt ans Kreishaus


Nr. 150 - Rhein-Lahn-Kreis. Am Donnerstag, den 31. März kommt der Impfbus ans Kreishaus nach Bad Ems.

Von 9 bis 17 Uhr können die Bürgerinnen und Bürger sich mit den Impfstoffen von Biontech, Moderna und Novavax impfen lassen. Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen sind möglich. Auch die vierte Impfung ist nach den Vorgaben der STIKO erhältlich.

Personen ab 12 Jahren können am Impfbus in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eine Schutzimpfung erhalten (Kinder bis 12 Jahren nicht). Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren können mit einer schriftlichen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten das Impfangebot wahrnehmen. Das Einverständnis beider Erziehungsberechtigten muss immer vorliegen.

Wichtig: Ausweis nicht vergessen!