Aktuelle Corona-Lage


Nr. 586 - Rhein-Lahn-Kreis. Die Zahl der aktuell Infizierten im Rhein-Lahn-Kreis liegt, wie Landrat Frank Puchtler informiert, bei 241 Fällen. Die neuen Fälle stammen aus der VG Aar-Einrich (4), VG Bad Ems-Nassau (2), VG Diez (18), VG Nastätten (1) und der Stadt Lahnstein (2).

In folgenden Einrichtungen sind Corona-Fälle zu verzeichnen: Nicolaus-August-Otto Schule Diez und Realschule plus und Fachoberschule im Einrich

Die erforderlichen Maßnahmen wurden veranlasst, die Kontaktermittlungen laufen. Das Kreisgesundheitsamt stimmt die weiteren Maßnahmen mit der Leitung und dem Träger ab. Die Ansteckung erfolgte nicht zwangsweise in den Einrichtungen.

 

Neue Warnstufen in Rheinland-Pfalz

Der rheinland-pfälzische Ministerrat hat die 26. Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Sie wird am Sonntag in Kraft treten. Danach wird nicht mehr nur die Sieben-Tage-Inzidenz als Maßstab für das Handeln im Kampf gegen das Virus zugrunde gelegt. Stattdessen werden in Rheinland-Pfalz künftig die Faktoren Hospitalisierungsinzidenz und Intensivbettenauslastung wesentliche Maßstäbe für weitergehende Schutzmaßnahmen sein. Die neuen Warnstufen reichen von Stufe 1 bis Stufe 3, die jeweils dann ausgerufen werden, wenn mindestens zwei der drei Leitindikatoren erreicht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://corona.rlp.de


Der 7-Tage-Wert beträgt aktuell für den Rhein-Lahn-Kreis laut Landesuntersuchungsamt 76,9.

 

Übersicht Inzidenzen:

5. September             92,4

6. September             85,0

7. September             89,9

8. September             85,0

Heute                          76,9

 

 

Die aktuell Infizierten verteilen sich auf folgende Gebiete:

Aar-Einrich: 54

Bad Ems-Nassau: 57

Diez: 57

Lahnstein: 28

Loreley: 15

Nastätten: 30

 

Seit Corona-Beginn sind im Rhein-Lahn-Kreis zu verzeichnen:

Gesamtinfizierte: 4439

Gesamt-Mutationen: 1407

Verstorbene: 98

Genesene: 4100

Getestete Personen: 36 563

Geimpfte Personen: 82 273 (36 197 durch Hausarztpraxen)

 

Öffnungszeiten Corona-Ambulanzen

Diez: Mo.-Fr. von 9 bis 12:30 Uhr, ohne Termin, Im Werkes 1, 65582 Diez      

Gemmerich: Nach vorheriger Terminvereinbarung unter 0151/19515905 Mo., Di. und Do. von 12:00 bis 13:00 Uhr, Am Depot 1, Gemmerich. (PCR-Tests nur für Patienten mit Symptomen oder Kontaktpersonen. Tests für Urlaubsreisen, etc. werden beim Hausarzt durchgeführt).

Einen Überblick über kostenlose Corona-Testmöglichkeiten in Ihrer Nähe finden Sie unter: www.corona.rlp.de/de/testen/


Weitere Informationen

Corona-Hotline: 02603/972-555, Mo.-Do. 8 bis 16 Uhr, Fr. 8 bis 14 Uhr, Sa, So und Feiertag 10 bis 12 Uhr

E-Mail: infektionsschutz@rhein-lahn.rlp.de

Genesenenbescheinigung: www.rhein-lahn-kreis.de/aktuelles/corona/hotlines-covid-19/

Öffnungszeiten Impfzentrum:

10. September von 7 bis 13 Uhr

13., 15. und 17. September von 7 bis 13 Uhr

18. September von 8 Uhr bis 12 Uhr Familienimpftag

20., 22. und 24. September von 7 bis 13 Uhr

27. und 29. September von 7 bis 13 Uhr

Für Impfungen ohne Termin wenden Sie sich an den verbleibenden Tagen an das Impfzentrum in Koblenz: CGM-Arena, Jupp-Gauchel-Straße 10, 56075 Koblenz

 

Impf-Busse 

Zur Erweiterung des Impfangebots wird die Impf-Bus Kampagne in Rheinland-Pfalz fortgesetzt. Die geplanten Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr. Geimpft werden Johnson & Johnson und Biontech (Auch Zweitimpfungen). Im Rhein-Lahn-Kreis stehen folgende Termine zur Verfügung:

Mittwoch, 15.09.2021 von 08:00 - 18:00 Uhr Aldi Hahnstätten, Jahnstraße 35

Samstag, 18.09.2021 von 08:00 - 18:00 Uhr Flohmarkt Flüzerplatz in Kamp-Bornhofen

Montag, 20.09.2021 von 08:00 - 18:00 Uhr Lidl Bad Ems, Ernst-Born-Straße 4

Dienstag, 28.09.2021 von 08:00 - 18:00 Uhr Aldi Nastätten, Webergasse 2