Aktuelle Corona-Lage


Nr. 464 - Rhein-Lahn-Kreis. Die Zahl der aktuell Infizierten im Rhein-Lahn-Kreis liegt, wie Landrat Frank Puchtler informiert, bei 18 Fällen (12 Mutationen).

Der 7-Tage-Wert beträgt laut RKI aktuell für den Rhein-Lahn-Kreis 7,4.

 

Übersicht Inzidenzen:

14. Juli             9,8

15. Juli             9,0

16. Juli             9,0

17. Juli             7,4

Heute               7,4

 

Die aktuell Infizierten verteilen sich auf folgende Gebiete:

Aar-Einrich: 3

Bad Ems-Nassau: 1

Diez: 1

Lahnstein: 2

Loreley: 2

Nastätten: 9

 

Seit Corona-Beginn sind im Rhein-Lahn-Kreis zu verzeichnen:

Gesamtinfizierte: 4059

Gesamt-Mutationen: 1152

Verstorbene: 98

Genesene: 3943

Getestete Personen: 34 331

Geimpfte Personen: 76 518 (33 058 durch Hausarztpraxen)

 

Öffnungszeiten Corona-Ambulanzen

Diez: Mo.-Fr. von 9 bis 12:30 Uhr, ohne Termin, Im Werkes 1, 65582 Diez      

Gemmerich: Nach vorheriger Terminvereinbarung unter 0151/19515905 Mo.-Fr. von 12:00 bis 13:00 Uhr. Am Depot 1, Gemmerich. (PCR-Tests nur für Patienten mit Symptomen oder Kontaktpersonen. Tests für Urlaubsreisen, etc. werden beim Hausarzt durchgeführt).

Wir weisen auf die Möglichkeit der kostenfreien Testung in den regionalen Testzentren hin. Einen Überblick über kostenlose Corona-Testmöglichkeiten in Ihrer Nähe finden Sie unter: www.corona.rlp.de/de/testen/

 

Weitere Informationen

Corona-Hotline: 02603/972-555, Mo.-Do. 8 bis 16 Uhr, Fr. 8 bis 14 Uhr, Sa, So und Feiertag 10 bis 12 Uhr

E-Mail: infektionsschutz@rhein-lahn.rlp.de

Genesenenbescheinigung: www.rhein-lahn-kreis.de/aktuelles/corona/hotlines-covid-19/

Adresse Impfzentrum: Koblenzer Straße 27, 56112 Lahnstein

Landesterminvergabestelle: 0800/5758100 oder über die Internetseite www.impftermin.rlp.de

 

Landrat Frank Puchtler: Das Land hat ein Spendenkonto eingerichtet.

Angesichts der Lage in den von der Unwetter-Katastrophe betroffenen Gebieten hat das Land beim Innenministerium ein Spendenkonto eingerichtet.

Unter dem Kennwort „Katastrophenhilfe Hochwasser“ können Spenden auf folgendes Konto bei der Sparkasse Mainz überwiesen werden:

Empfänger: Landeshauptkasse Mainz
IBAN: DE78 5505 0120 0200 3006 06
BIC: MALADE51MNZ