Corona-Fall an der Grundschule Friedrichssegen


Nr. 597 - Rhein-Lahn-Kreis. In der Grundschule in Friedrichssegen wurde ein Schüler positiv auf Corona getestet. Der Schüler, die betroffenen Lehrkräfte und Mitschüler befinden sich in Quarantäne, die Kontaktermittlungen laufen. Das Kreisgesundheitsamt stimmt die weiteren Maßnahmen mit der Schulleitung und dem Träger ab.