Das Kreisgesundheitsamt teilt mit: Mittlerweile sechs Fälle im Kreis


Das Kreisgesundheitsamt teilt mit: Mittlerweile sechs Fälle im Kreis

Nr. 08  2020 / Rhein-Lahn-Kreis. Aktuell  gibt es 25 Personen als begründete Verdachtsfälle. Diese befinden sich in Quarantäne. Dazu kommen 6 bestätigte Fälle, die isoliert sind. Diese sind aus den Verbandsgemeinden Diez, Loreley und der Stadt Lahnstein.  Die Kontaktermittlungen der Infizierten laufen. Die Ansteckung erfolgte in Italien, Österreich und Heinsberg. 

Ab Montag, den 16.3.2020, bleiben die Schulen und Kindergärten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für einen regulären Betrieb geschlossen, dies teilte das Bildungsministerium mit.