Denkmalschutz

Der Rhein- Lahn Kreis ist eine Kulturlandschaft der besonderen Art, gekennzeichnet durch fast 1400 unter Denkmalschutz stehende historische Gebäude. Dazu gehören Fachwerkhäuser und Scheunen, Hofanlagen, stattliche Villen, Schlösser, Burgen und Kirchen. Diese alten Gebäude haben Charme und Atmosphäre. Ihr Erhalt und ihre Nutzung haben aber außerdem einen sehr wichtigen Nebeneffekt: die Ressource Boden wird geschont, indem man auf Vorhandenes zurückgreift.

Damit Reparaturen zum Erhalt oder der Modernisierung alter, geschützter Häuser sach- und fachgerecht ausgeführt werden und man tatsächlich auch in den Genuss der steuerlichen Vergünstigungen oder auch von Zuschüssen durch das Landesdenkmalamt kommt, hier ein paar Tipps und Hinweise:

Verzeichnis der Kulturdenkmäler im Rhein-Lahn-Kreis unter:
http://denkmallisten.gdke-rlp.de/Rhein-Lahn-Kreis.pdf