Aktuelles aus der Kreismusikschule

Seite ausdrucken

Aktuelle Mitteilungen der Kreismusikschule Rhein-Lahn

Die nächsten schulfreien Zeiten:

30. Oktober 2017 - beweglicher Ferientag

31. Oktober 2017 - Reformationstag

01. November 2017 - Allerheiligen

Februar 2017 - 1. Preis für 2 Schüler der Kreismusikschule
Februar 2017 -  1. Preis für 2 Schüler der Kreismusikschule
Beim diesjährigen 54. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ am 4. und 5. Februar in Montabaur bewiesen Schüler der Kreismusikschule Rhein-Lahn erfolgreich ihr Können vor einer ausgewählten Jury. Collin Esslinger (7 Jahre) erzielte in der Altersstufe Ia mit 24 Punkten einen großartigen 1. Preis in der Wertung für Klavier. Mit seinem Lehrer Christoph Przybilla hatte er seit Wochen fleißig für den Wettbewerb geübt und kann sich nun über dieses schöne Ergebnis freuen. Marie Rösner (17 Jahre) begeisterte die Jury in der Wertung für Gesangsolo in Altersstufe V mit ihrem Vortrag aus Werken von W.A. Mozart, Edvard Grieg, Giacomo Puccini und Camille Saint-Saëns. Für ihre hervorragende Leistung bekam sie mit 23 Punkten den 1. Preis und qualifizierte sich damit für den Landeswettbewerb in Mainz.

Auf diese neue Herausforderung in der Landeshauptstadt wird sie sich weiter zusammen mit ihrer Lehrerin Irina Kotykova vorbereiten. Durch zahlreiche Auftritte im Jahresablauf der Kreismusikschule hatten die beiden jungen Talente schon  viel Erfahrung im Vorspielen und konnten so die Jury mit ihrem Auftritt  überzeugen. Die Leiterin der Kreismusikschule Rhein-Lahn Jutta Findeklee gratuliert den Preisträgern und wünscht einen ebenso großen Erfolg beim Landeswettbewerb in Mainz.