Aktuelles aus der Kreismusikschule

Seite ausdrucken

Aktuelle Mitteilungen der Kreismusikschule Rhein-Lahn

Die nächsten schulfreien Zeiten:

26. Mai 2017 - beweglicher Ferientag

8. bis 12. Mai 2017 - Musikschulwoche in Bad Ems/Diez/Lahnstein
8. bis 12. Mai 2017 - Musikschulwoche in Bad Ems/Diez/Lahnstein
Die Kreismusikschule Rhein-Lahn bietet wieder eine Musikschulwoche für alle Musikbegeisterten, interessierte Kinder und Eltern an. In der Musikschulwoche besteht für alle die Möglichkeit in die verschiedenen Unterrichte der Kreismusikschule hinein zu schnuppern, sowie Probestunden zu vereinbaren. Weiterhin wird es verschiedene Konzerte geben (Eintritt frei), in denen man die Vielseitigkeit der Instrumente erleben kann.


April 2017 - 2. Preis beim Landeswettbewerb für Marie Rösner
April 2017 - 2. Preis beim Landeswettbewerb für Marie Rösner
Marie Rösner aus Lahnstein wurde am 30.03.2017 beim Landes-
wettbewerb "Jugend musiziert" in Mainz mit einem großartigen 2. Preis mit 22 Punkten ausgezeichnet.

Wir gratulieren Marie Rösner und ihrer Lehrerin Irina Kotykova ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis.


April 2017 -Saxophon-Klarinette-Querflöte - wieder Plätze frei!
April 2017 -Saxophon-Klarinette-Querflöte - wieder Plätze frei!
In dem vielfältigen Angebot der Kreismusikschule werden zum April wieder einige Plätze frei. Beim Erlernen eines Instrumentes wird vor allem der Spaß an der Musik und dem Erzeugen eigener Klänge im Mittelpunkt stehen. Dass darüber hinaus auch Konzentration, Ausdauer und Selbstwert gefördert wird darf als positiver Nebeneffekt angesehen werden.
Freie Kapazitäten gibt es bei den Blasinstrumenten Klarinette, Saxophon und Querflöte. Der Musikpädagoge Peter Lerch freut sich schon auf die Nachwuchsmusiker. Vielleicht haben die neuen Schüler ja auch Lust im Ensemble oder in einer Combo zu spielen, plant er schon die Zukunftsperspektive.

»Details...
29. April 2017 Trommelworkshop in Lahnstein
29. April 2017 Trommelworkshop in Lahnstein
Lust auf Trommeln?
Wer hat schon immer Lust gehabt mal auf die Trommel zu hauen?
Die Kreismusikschule Rhein-Lahn bietet einen kostenlosen Schnupperworkshop für Kinder ab 8 Jahren an. Der Workshop findet am Samstag, den 29. April 2017 von 10 bis 13 Uhr im Schulzentrum Lahnstein „Alte Gymnastikhalle“ statt. Vorkenntnisse werden keine benötigt. Im Vordergrund steht der Spaß an Rhythmus und Musik. Trommeln sind ausreichend vorhanden.



April 2017 - Musikalische Früherziehung in Katzenelnbogen - wieder Plätze frei!
April 2017 - Musikalische Früherziehung in Katzenelnbogen - wieder Plätze frei!
„Lust auf Musik?“ – so lautet das Motto der Kreismusikschule Rhein-Lahn, denn Kinder haben von Natur aus Spaß an Musik, Rhythmus und Bewegung. Mit dem neuen Angebot „Musikalische Früherziehung“ werden Kinder im Alter von 2 – 5 Jahren in Gruppen von ca. 5 – 8 Teilnehmern spielerisch an die Musik in ihren vielfältigen Erscheinungsformen herangeführt. Aktives Musizieren fördert die sozialen, kreativen und intellektuellen Fähigkeiten des Kindes und wirkt sich somit positiv auf die gesamte Persönlichkeit aus.

»Details...
14.03.2017 - Vorwiegend heiter - Musik zum Entspannen und Genießen
14.03.2017 - Vorwiegend heiter - Musik zum Entspannen und Genießen
Unter dem Motto "Vorwiegend heiter - Musik zum Entspannen und Genießen" präsentierten Schülerinnen der Querflötenklasse von Jutta Findeklee ein abwechslungsreiches Programm aus dem Bereich der Unterhaltungs-musik.
Die zahlreichen Zuschauer freuten sich über Folkmusik, Shanty, Swing und Filmmusik, die von den jungen Musikanten im Ensemble und solistisch vorgetragen wurden und dankten mit viel Applaus.




März 2017 - Spende für den Förderkreis der Kreismusikschule
März 2017 - Spende für den Förderkreis der Kreismusikschule
Einen Scheck in Höhe von 500 Euro überbrachten Elisabeth Ludwig, Vera Grohs-Jung und Bettina Ziegler von der Mitarbeitervertretung der Stiftung Diakoniewerk Friedenswarte für den Förderkreis der Kreismusikschule Rhein-Lahn. Diese großzügige Spende kam im Rahmen einer Weihnachtsfeier von den Mitarbeitern der Seniorenpflegeheime „Georg-Vömel-Haus“ in Bad Ems, „Haus Hohe Lay“ in Nassau, „Haus Sonnenblick“ in Simmern, dem ambulanten Dienst „Friedenswarte Unterwegs“ und den Mitarbeitern von „Essen auf Rädern“ zusammen. Die Leiterin der Kreismusikschule Rhein-Lahn Jutta Findeklee nahm den Scheck dankend entgegen. Sie betonte ihre Freude darüber, dass der Förderkreis von dieser finanziellen Unterstützung ein dringend benötigtes Instrument anschaffen kann. Diese Spende ist ein Dankeschön und eine Wertschätzung für die vielen kleinen Konzerte, mit denen die Kreismusikschule unsere Senioren regelmäßig erfreut sagt Elisabeth Ludwig, die erste Vorsitzende der Mitarbeitervertretung.


Februar 2017 - 1. Preis für 2 Schüler der Kreismusikschule
Februar 2017 -  1. Preis für 2 Schüler der Kreismusikschule
Beim diesjährigen 54. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ am 4. und 5. Februar in Montabaur bewiesen Schüler der Kreismusikschule Rhein-Lahn erfolgreich ihr Können vor einer ausgewählten Jury. Collin Esslinger (7 Jahre) erzielte in der Altersstufe Ia mit 24 Punkten einen großartigen 1. Preis in der Wertung für Klavier. Mit seinem Lehrer Christoph Przybilla hatte er seit Wochen fleißig für den Wettbewerb geübt und kann sich nun über dieses schöne Ergebnis freuen. Marie Rösner (17 Jahre) begeisterte die Jury in der Wertung für Gesangsolo in Altersstufe V mit ihrem Vortrag aus Werken von W.A. Mozart, Edvard Grieg, Giacomo Puccini und Camille Saint-Saëns. Für ihre hervorragende Leistung bekam sie mit 23 Punkten den 1. Preis und qualifizierte sich damit für den Landeswettbewerb in Mainz.

»Details...
11.12.2016 - Adventskonzert in der ev. Kirche in Flacht
11.12.2016 - Adventskonzert in der ev. Kirche in Flacht
Ein abwechslungsreiches Programm vom Weihnachtslied bis zum klassischen Stück präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Lehrkräfte Elvira Ivanchov, Viktor Dupper, Tom Hecht, Valeria Feldmann und Takashi Johrden beim Adventskonzert in der evangelischen Kirche in Flacht.
Einige der jungen Musikanten hatten ihren ersten Auftritt, den sie bravourös meisterten.



27.11.2016 - Auftritt beim Adventsmarkt von
27.11.2016 - Auftritt beim Adventsmarkt von
Am 27.11.2016 haben Querflötenschülerinnen der Klasse von Mareike Faber den Adventsmarkt der Seniorenresidenz "Pro Seniore" in Lahnstein musikalisch mitgestaltet. Es wurden zahlreiche Advents- bzw. Weihnachtslieder vorgetragen, die von den Besuchern mitgesungen werden konnten. Dafür ernteten die jungen Musikerinnen viel Applaus.


24.11.2016 - Konzert zum Tag der Hausmusik
24.11.2016 - Konzert zum Tag der Hausmusik
Einer guten Tradition folgend feierte die Kreismusikschule auch in diesem Jahr wieder den Tag der Hausmusik am Donnerstag, 24. November um 19:00 Uhr mit einem Konzert im Kreishaus Bad Ems. Solistisch und in verschiedenen Ensembles zeigten die Schülerinnen und Schüler wie vielseitig in den Familien oder mit Freunden musiziert werden kann.

»Details...
Juli 2016 - Sommerkonzerte der Klavier- und Blockflötenklasse
Juli 2016 - Sommerkonzerte der Klavier- und Blockflötenklasse
Schülerinnen und Schüler von den Klavier- und Blockflötenklassen von Christoph Przybilla besuchten vor den Sommerferien fünf Senioreneinrichtungen im Rhein-Lahn-Kreis. Gemeinsam mit den Senioren sangen sie Kinder- und Volkslieder. Die Nachwuchsmusiker spielten unter anderem Klassiker, wie "Für Elise" sowie Pop Songs , wie z.B. "All of me ".

Die Senioren bedankten sich mit herzlichem Beifall für den Besuch . Die Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich bereits auf den nächsten Auftritt im Advent.



09.06.2016 - Schülerkonzert im Schulzentrum Diez
09.06.2016 - Schülerkonzert im Schulzentrum Diez
Schülerinnen und Schüler der Klassen Viktor Dupper, Mareike Faber, Valeria Feldmann, Elvira Ivanchov, Franz-Rudolf Kuhnen und Bernhard Will spielten am 09.06.2016 in der Aula im Schulzentrum Diez ein interessantes und unterhaltsames Konzert mit Klavier, Querflöte, Gitarre, Blockflöte und Violine. Die jungen Talente überzeugten ihre Zuhörer mit einem abwechslungsreichen Programm aus Klassik und Pop. Die fortgeschrittenen Schülerinnen und Schüler glänzten mit schwierigen Stücken von W.A. Mozart, Frederic Chopin und Sergei Rachmaninow. Das Publikum war begeistert von der Spielfreude und dem Engagement der Musikerinnen und Musiker und spendete hierfür viel Applaus.



28.05.2016 - Auftritt des Trash-Drumming-Ensembles bei Lahneck-Live
28.05.2016 - Auftritt des Trash-Drumming-Ensembles bei Lahneck-Live
Auch in diesem Jahr trat das Trash-Drumming-Ensemble "Trash-Beats" der Kreismusikschule Rhein-Lahn unter der Leitung von Christoph Przybilla bei der Veranstaltung "Lahneck Live" in Lahnstein auf. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern aus der Kooperation mit der Realschule Plus Lahnstein sowie Erwachsenen präsentierte sich die Trash-Drumming-Gruppe ihrem breiten Publikum und begeisterte mit rhytmischen Klängen zu aktuellen Chart-Hits.


Mai 2016 - Kreismusikschule erklingt im Radio
Mai 2016 - Kreismusikschule erklingt im Radio
Schülerinnen und Schüler der der Combo von Hans-Josef Karl sowie der Saxophongruppe von Peter Lerch wirkten Mitte Mai bei den Aufnahmen für die Sendung „Kakadu-Reisen“ mit. Diese wird am 29. Mai 2016 um 8:05 Uhr im Deutschlandradio Kultur zu hören sein.

Ab 8:10 Uhr steht die Sendung dann für etwa eine Woche auf www.kakadu.de als Podcast zum Nachhören bereit.






29.04.2016 - Landesverband der Musikschulen in Rheinland Pfalz e.V. tagte im Kreishaus
29.04.2016 - Landesverband der Musikschulen in Rheinland Pfalz e.V. tagte im Kreishaus
Die Kreismusikschule Rhein Lahn war am 29.04.2016 Gastgeber für die halbjährliche Mitgliederversammlung des Landesverbands der Musikschulen in Rheinland Pfalz e.V . Nach der musikalischen Eröffnung von Leon Zmelty (Gitarre) folgten Grußworte von der Büroleiterin der Kreisverwaltung Ute Hahn, Matthias Lammert MDL und Hermann Josef Esser vom Landemusikverband. Landrat Frank Puchtler besuchte die Sitzung wegen eines wichtigen Termins im späteren Verlauf.

Die 42 Musikschulleiter der Mitgliedschulen tagten über landesweite Zusammenarbeit, Veranstaltungen, Wettbewerbe und Fortbildungen. Vorträge gab es zu den Themen Gestaltung von Kooperationen und Einsatz digitaler Medien in Unterricht und Fortbildung.


17.03.2016 - Schülerkonzert der Klavierklassen in Hahnstätten
17.03.2016 - Schülerkonzert der Klavierklassen in Hahnstätten
Beim Schülerkonzert am 17.03.2016 in Hahnstätten (Atrium) eignete sich der vom Förderkreis der Grundschule Hahnstätten zur Verfügung gestellte Grotrian-Flügel hervorragend für die Interpretation der Musikstücke der Jungmusiker. Neben Mozarts „Rondo alla Turca“ und Schuberts „Moments Musicaux“ erklangen auch beliebte Werke des modernen italienischen Komponisten L. Einaudi. Die zahlreichen Besucher würdigten die Beiträge der Klavier-,Saxofon-,Blockflöten- und Gitarrenklassen der Lehrkräfte Hans-Josef Karl, Elvira Ivanchov, Peter Lerch, Mareike Faber und Bernhard Will mit gebührendem Applaus. Die Combo bildete mit einem Rock-Klassiker den Abschluss eines erfolgreichen Schülerkonzerts.



März 2016 - Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule musizieren gemeinsam mit Senioren
März 2016 - Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule musizieren gemeinsam mit Senioren
Schülerinnen und Schüler der Blockflöten- und Klavierklasse von Christoph Przybilla stellten bei zwei Frühjahrskonzerten im Haus Hohe-Lay in Nassau (am 10.03.2016) und der Pro Seniore Residenz in Lahnstein (am 16.03.2016) ihr Können unter Beweis.

Die jüngsten Nachwuchsmusiker waren dabei gerade 5 Jahre alt. Bei einem abwechslungsreichen Programm bot sich den Bewohnern der Seniorenhäuser immer wieder die Gelegenheit, die Frühlingslieder mitzusingen. Dabei war schnell festzustellen, dass die vertrauten Liedtexte bei vielen Seniorinnen und Senioren immer noch präsent sind. Jeweils nach einer knappen Stunde wurden die Schülerinnen und Schüler mit herzlichem Beifall und kleinen Präsenten von Ihren Zuhörern verabschiedet.

»Details...