Wir über uns

Seite ausdrucken

Wir über uns

Die Kreismusikschule als Bildungspartner

Die Kreismusikschule Rhein-Lahn ist in Trägerschaft des Rhein-Lahn-Kreises und wurde im September 1979 gegründet. Im April 1980 hat sie dann ihren Unterrichtsbetrieb aufgenommen. Derzeit werden in der Kreismusikschule ca. 1560 Schüler von 30 Lehrkräften in 19 Unterrichtsorten bzw. 38 Unterrichtsstätten in den Fächern Musikalische Früherziehung, Akkordeon, Blockflöte, Cajon, E-Bass, E-Gitarre, Euphonium, Gitarre, Gesang, Instrumentenkarussell, Klarinette, Klavier, Keyboard, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug, Trompete und Violine unterrichtet. Auch dem stetig verändernden Schulsysteme passt sich die Kreismusikschule an und kooperiert mit Kindertagesstätten und allgemeinbildenden Schulen, sowie anderen öffentlichen Einrichtungen um eine musikalische Bildung innerhalb der regulären Kita- und Schulzeiten zu ermöglichen, sodass die Kinder keiner zeitlichen Mehrbelastung ausgesetzt sind. Mit mehr als 60 Veranstaltungen jährlich leistet die Kreismusikschule einen wichtigen Beitrag zum kulturellen Leben im Rhein-Lahn-Kreis.

In den über 30 Jahren ihres Bestehens hat die Kreismusikschule Rhein-Lahn Tausende von jungen Menschen an die Musik herangeführt. Manche haben dabei erfahren, welche Konzentration und welcher Fleiß das Musizieren verlangt, wenn man sein Instrument annähernd beherrschen will. Die meisten erfuhren dabei immerhin, wie schön diese Tätigkeit sein kann und was Ihnen die Musik geben kann.
In unserer wachsenden High-Tech-Gesellschaft, in der es vorwiegend um Begriffe wie Globalisierung, Gewinnmaximierung, Rationalisierung usw. zu gehen scheint, sollte man sich fragen, wie es mit unserer Gefühlswelt bestellt ist, was geschieht in unserem Unterbewusstsein? Wenn in unserer Gesellschaft durch neue Techniken, wie beispielsweise Internet und die Vernetzung durch Social-Networks,  die Menschen immer besser und schneller kommunizieren können, so wird es auch im neuen Jahrtausend nur mit der Musik möglich sein, das Innere im Menschen anzusprechen, denn Musik beginnt da, wo die Sprache aufhört. Es ist schwer auszudrücken, welchen materiellen Wert die innere Harmonie des Menschen darstellt.