Jugendgerichtshilfe

Seite ausdrucken

Jugendgerichtshilfe

Wer ist für die Jugendgerichtshilfe zuständig?

Die Jugendgerichthilfe für Jugendliche und Heranwachsende (14.- bis 21.-Jährige) wird
inhaltlich wahrgenommen von:

  • Frau Sigrun Bestmann (Stadt Lahnstein und Verbandsgemeinde Bad Ems)
  • Herrn Stefan Pröhl (restlicher Rhein-Lahn-Kreis)
  • Frau Heike Satony (Verwaltungsmitarbeiter der Jugendgerichtshilfe)

Weiterführende Informationen finden Sie im nachfolgenden Dokument.

Die nachfolgend aufgeführten Dokumente stehen Ihnen im Adobe Format als pdf-Dateien zur Verfügung. Um diese Dateien anzeigen zu können, benötigen Sie den kostenlos erhältlichen Adobe Reader. Diesen können Sie mit Klick auf das Logo herunterladen:

Jugendgerichtshilfe
Ansprechpartner Jugendgerichtshilfe