Naturpark Nassau

Seite ausdrucken

Naturpark Nassau

(gemäß Landesverordnung über den „Naturpark Nassau“ vom 30.10.1979)

Schutzzweck für den gesamten Naturpark ist die Erhaltung der landschaftlichen Eigenart, der Schönheit und des für Langzeit- und Kurzurlaub besonderen Erholungswertes des Lahntales uns seiner Seitentäler sowie der rechtsseitigen Rheinhänge und Seitentäler des Rheins zwischen Lahnstein und Kamp-Bornhofen, mit den landschaftlich abwechslungsreichen, begleitenden Höhenzügen und der „Montabaurer Höhe“. 

Im Naturpark Nassau sind ohne Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde als Beispiel folgende Maßnahmen verboten: 

  • das Errichten oder Erweitern von baulichen Anlagen aller Art, mit Ausnahme von Wildfütterungsanlagen und gegendüblichen, landschaftsangepassten Hochsitzen im Wald,
  •  das Anlegen oder Erweitern von Stellplätzen, Parkplätzen, sowie von Sport-Bade-, Zelt-, oder Campingplätzen,
  •  Das Lagern oder Zelten sowie das Aufstellen auf anderen als den hierfür behördlich zugelassenen Plätzen.

Welche Maßnahmen im einzelnen der Genehmigung nach der Naturparkverordnung bedürfen, können Sie bei der Unteren Naturschutzbehörde erfragen.  

Der Antrag auf Genehmigung nach der Naturparkverordnung sollte folgende Angaben enthalten:

  • Beschreibung des Vorhabens; Angabe von Gemarkung, Flur- und Flurstücksnummer(n)
  • Skizze des Vorhabens und Erläuterung
  • Übersichtslageplan (z. B. Wanderkarte) im Maßstab 1 : 25.000 o. ä. und Auszug aus der Flurkarte im Maßstab 1 : 1000
  • Einzeichnung des Vorhabens im Auszug aus einer Flurkarte im Maßstab 1 : 1000
  • Beschreibung der Beeinträchtigung für Natur und Landschaft (Größe, Wirkung auf Boden, Wasser, Pflanzen, Tiere, etc.)
  • Beschreibung der Kompensationsmaßnahme (Ausgleichs- oder Ersatzmaßnahme) mit Angabe von Gemarkung, Flur- und Flurstücksnummer(n)
  • Einzeichnung der Kompensationsmaßnahme in eine Flurkartenkopie im Maßstab 1 : 1000

Homepage des Naturparks Nassau: Auf der Homepage des Naturparks Nassau finden Sie interessante Informationen über den Naturpark wie z. B. die Lage, die Entstehung, die Landesverordnung über den „Naturpark Nassau“, Veranstaltungskalender, Publikationen etc. www.naturparknassau.de


Die aktuelle Broschüre des Naturpark Nassaus "Nachtgeister" kann gern angefordert werden: 02604 4368
oder bei der Unteren Naturschutzbehörde, Telefon 02603 972 370.