Verbandsgemeinde Nastätten

Seite ausdrucken

Willkommen im "Blauen Ländchen"

Insgesamt 31 Ortsgemeinden bilden gemeinsam mit der Stadt Nastätten die Verbandsgemeinde Nastätten, deren Gebiet seit Alters her als "Blaues Ländchen" bezeichnet wird.

Hier auf den anmutig gewellten Taunushöhen bilden Natur und Kulturlandschaft eine jahrhunderte alte Einheit, die das Leben "auf dem Land" noch heute bestimmt. Die wirtschaftlich prosperierenden Zentren Nastätten und Miehlen bieten dabei ebenso viel Reizvolles wie die kleinen Dörfer, die sie umgeben.

Weitere Informationen: Verbandsgemeinde Nastätten

Berg, Bettendorf, Bogel, Buch, Diethardt, Ehr, Endlichhofen, Eschbach, Gemmerich, Hainau, Himmighofen, Holzhausen, Hunzel, Kasdorf, Kehlbach, Lautert, Lipporn, Marienfels, Miehlen, Nastätten, Niederbachheim, Niederwallmenach, Oberbachheim, Obertiefenbach, Oberwallmenach, Oelsberg, Rettershain, Ruppertshofen, Strüth, Weidenbach, Welterod, Winterwerb.