Kindertagesstätten

Seite ausdrucken

Kindertagesstätten im Rhein-Lahn-Kreis 

Im Rhein-Lahn-Kreis stehen insgesamt 81 Kindertagesstätten zur Deckung des Anspruchs auf Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern zur Verfügung.
Von diesen Einrichtungen befinden sich

  • 27 in kommunaler,
  • 34 in evangelischer,
  • 15 in katholischer und
  •   5 in anderer freier Trägerschaft (u. a. 2 Einrichtungen mit Waldorfpädagogik, 1 Waldkindergarten, 1 Integrative Einrichtung)

Es steht somit ein vielfältiges Trägerangebot mit unterschiedlichen pädagogischen Profilen  zur Verfügung.

Die Kontaktdaten können Sie dem Kita-Server-Rheinland-Pfalz  www.kita.rlp.de

bzw. der Broschüre „Wohin mit den Kids“ - siehe unten - entnehmen. 

Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz 

Ein Kind, das das erste Lebensjahr vollendet hat, hat bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres Anspruch auf frühkindliche Förderung in einer Tageseinrichtung oder in Kindertagespflege.

Kinder haben vom vollendeten zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt Anspruch auf Erziehung, Bildung und Betreuung im Kindergarten.

Dieser Anspruch bezieht sich auf eine Teilzeitbetreuung von grundsätzlich 7 Stunden am Tag, die in Form von unterschiedlichen Modellen angeboten werden kann.

Kosten für einen Kita-Platz

Seit 01.08.2010 ist der Besuch des Kindergartens für Kinder vom vollendeten zweiten Lebensjahr an beitragsfrei.
Die Beiträge für Kinder unter 2 Jahren sowie für Hortkinder sind einkommensabhängig.

Die Festsetzung des Krippen- bzw. Hortbeitrages erfolgt über eine Selbsteinschätzung. Die entsprechenden Vordrucke, aus denen Sie auch die Höhe der Beiträge entnehmen können, stehen als Download zur Verfügung.

Für einkommensschwache Familien besteht die Möglichkeit einen Antrag auf Übernahme des Krippen-/Hortbeitrages zu stellen. Auch auf den Übernahmeantrag können Sie als Download zurückgreifen.

Dokumente

Die nachfolgend aufgeführten Dokumente stehen Ihnen im Adobe Format als pdf-Dateien zur Verfügung. Um diese Dateien anzeigen zu können, benötigen Sie den kostenlos erhältlichen Adobe Reader. Diesen können Sie mit Klick auf das Logo herunterladen:

Elternbeitrag

Unterpunkte anzeigen, ausklappen !
Merkblatt Elternbeitrag
Kita Übernahme Elternbeitrag
Kita Erklärung Elternbeitragsfeststellung
Kita Berechnungsbogen Elternbeitrag 2016
Kita Erläuterung Berechnungsbogen zur Kostenbeistragsfeststellung

Leistungen Sozialfonds

Unterpunkte anzeigen, ausklappen !
Sozialfonds Infoschreiben für Eltern 2016
Antrag auf Gewährung von Leistungen - Mittagessen 2017

Weitere Informationen

Unterpunkte anzeigen, ausklappen !
Broschüre
Kindertagesstättenbedarfsplan

Nachweise

Unterpunkte anzeigen, ausklappen !
Nachweis der Verwendung einer Zuwendung aus Mitteln des "ehemaligen Betreuungsgeldes"
Zwischennachweis der Verwendung einer Zuwendung aus Mitteln des
"ehemaligen Betreuungsgeldes" für das Jahr 2017
 

Ansprechpartner

Informationen zu Kita-Plätzen erhalten Sie:

  • für die Verbandsgemeinden Nastätten, Loreley und die Stadt Lahnstein von Herrn Wolf
  • für die Verbandsgemeinden Diez und Hahnstätten von Frau Schmelzeisen
  • für die Verbandsgemeinden Bad Ems, Nassau und Katzenelnbogen von Frau Reitberger


Ihre Fragen zu Kita-Beiträgen bzw. Beitragsbefreiungen beantwortet:

  • Herr Reibel

Ansprechpartner / -in

 
Abteilung: Jugend und Familie
Herr Michael Reibel

Telefon Telefon: (02603) 972-434
Fax Fax: (02603) 972-6434
Email Email: 

Zimmer: 240
 
Abteilung: Jugend und Familie
Frau Sibylle Reitberger

Telefon Telefon: (02603) 972-191
Fax Fax: (02603) 972-6191
Email Email: 

Zimmer: 241
 
Abteilung: Jobcenter
Frau Christine Schmelzeisen

Telefon Telefon: (02603) 972-0
Fax Fax: (02603) 972-199
Email Email: 

Zimmer:
 
Abteilung: Jugend und Familie
Herr Guido Wolf

Telefon Telefon: (02603) 972-309
Fax Fax: (02603) 972-6309
Email Email: 

Zimmer: 241