16.06.2017 - Sieger des Europäischen Schulwettbewerbs wurden ausgezeichnet

Nr. 137 / Rhein-Lahn-Kreis. Bereits zum 64. Male wurde in diesem Jahr der Europäische Schulwettbewerb der Europa-Union durchgeführt, und wieder waren auch zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus dem Rhein-Lahn-Kreis bei dem großen Malwettbewerb mit dabei. Und auch das gehört schon fast zur Gewohnheit: Dank des rührigen Kreisverbandes der Europa-Union unter Leitung des Vorsitzenden Dr. Michael Monet und der ungebrochenen Teilnahme zahlreicher Schulen hat der Rhein-Lahn-Kreis wieder die erste Stelle in ganz Rheinland-Pfalz erreicht. Sage und schreibe 825 Arbeiten wurden eingereicht! Und das Land selbst steht im Vergleich ebenfalls gut da: Auf Bundesebene erreichte Rheinland-Pfalz mit 6667 Teilnehmenden einen hervorragenden vierten Platz erzielt.

Voll besetzt war daher der große Sitzungssaal des Kreishauses, als Landrat Frank Puchtler, der Schirmherr des diesjährigen Wettbewerbs, die Schülerinnen und Schüler zur Preisverleihung begrüßte. Insgesamt wurden 138 Schülerinnen und Schüler, die auf Kreisebene gewonnen haben, ausgezeichnet. Außerdem erhielten die Siegerinnen und Sieger, die auf Landesebene einen zweiten oder dritten Platz erreicht hatten, ihre Urkunden und Preise. Die ersten Landessieger werden zu einem späteren Zeitpunkt gesondert ausgezeichnet.

Der Dank der Europa-Union galt zunächst den Mitstreitern, ohne die ein solches Großprojekt nicht durchgeführt werden könne. Dieser Dank ging zunächst an Landrat Puchtler und die Kreisverwaltung, insbesondere aber auch an die Nassauische Sparkasse, deren großzügige Unterstützung die Durchführung des Wettbewerbs erst möglich macht.

Moderiert von Michael Winkler wurde die Auszeichnung zu einer kurzweiligen Feierstunde. Neben einigen Grußworten gab es viel Musik zu hören – darunter auch der junge Philipp Matzat am Klavier, ein Schüler der Kreismusikschule Rhein-Lahn. Höhepunkt war aber natürlich die Verleihung der Urkunden und Preise. Hier war die Begeisterung aller Sieger groß, denn voller Stolz präsentierten sie ihre Auszeichnung in die mitgebrachten Kameras. Besonders hervorzuheben ist, dass insgesamt neun Schülerinnen und Schüler aus dem Rhein-Lahn-Kreis  auf Kreis-, auf Landes- und auf Bundesebene als Siegerinnen bzw. Sieger hervorgegangen sind!

Eine Liste der Preisträger findet sich im Anhang (siehe unten)

Die Jugend steht zu Europa!!

Bildunterzeile:

Die Fahnen hoch für Europa: Voller Stolz zeigten sich die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Europäischen Schulwettbewerbs beim Abschlussfoto im Kreishaus des Rhein-Lahn-Kreises.

ANHANG:

64. Europäischer Wettbewerb 2017

In  Vielfalt geeint – Europa zwischen Tradition und Moderne

Sieger/innen auf Kreis- Landes – und Bundesebene

                                               Kreis                                                   Land                                                                       Bund

GS Hahnstätten                1. Laina Diehl                                    1. Laina Diehl                                                            1. Laina Diehl

                                                                                                          2. Bugra Uysal/Merle Meuer

                                                                                                          3. Jannis Eberhardt

GS Dausenau                     1. Medea Ellermeier                         1. Medea Ellermeier                                                 1. Medea Ellermeier

                                                                                                          2. Josefine Käselitz/Jana Fürbeth/                                  Konrad Ellermeier

                                                                                                              Konrad Ellermeier/Sila Güler/Christian Opitz                 Jana Fürbeth

                                                                                                              Charlotte Ferndinand/Adrian Magnus Müller                 Sila Güler/Christian Opitz

GS Nassau                                      2. Melissa Bang                                 1. Melissa Bang                                                         1. Melissa Bang

                                                                                                          2. Luisa Heinrich

GS Niederneisen              1. Noel Birk/Annika Brückner/       1. Noel Birk/Annika Bückner/                                1. Noel Birk/Annika Bückner/

                                                         Marie Denise Ott/                                   Marie Denise Ott/ Phoebe Schwab                             Marie Denise Ott/

                                                    Phoebe Mika Schwab                                                                                                         Phoebe Schwab

Realschule plus                1. Melina Letizia Müller                   1. Melina Letizia Müller                                           1. Melina Letizia Müller

Bad Ems-Nassau               1. Sarah Lahnstein                            1. Sarah Lahnstein                                                    1. Sarah Lahnstein

                                                                                                          2. Laura Zanutto

                                                                                                          3. Jimmy Eckert/Katharina Kremer           

Priv. Joh.-Gymnasium     1. Anna Sundermann                                   2. Anna Sundermann                                                          1. Anna Sundermann

Lahnstein                            1. Catalina Johanna Deus                2. Catalina Johanna Deus                                        1. Catalina Johanna Deus

                                               1. Anne Gierden                               3. Anne Gierden                                                      

Oranienschule                                                                             1. Marco Spolnik                                                      1. Marco Spolnik

Singhofen                                                                                      1. Celine Vester                                                        1. Seline Vester

 

Schulen, die nicht auf Kreisebene teilgenommen haben:

Loreleyschule St. Goarshausen                                             1. Niklas Breidbach                                                  1. Niklas Breidbach

                                                                                                          1. Annika Buschfort                                                 1. Annika Buschfort

 

Insgesamt 9 Sieger/innen auf allen Ebenen

                                                                                                

1 -2
18.04.2018 - Kurs hat noch Plätze frei: Mama lernt Deutsch - Bad Ems
Kurs hat noch Plätze frei: Mama lernt Deutsch - Bad Ems
Vor kurzem hat in Bad Ems der Sprachkurs „Mama lernt Deutsch“ begonnen und einige wenige Plätze sind noch frei. Der Kurs mit insgesamt 100 Unterrichtsstunden richtet sich an Frauen, deren Kinder sich in der Schule oder dem Kindergarten befinden und die die Zeit ohne Kind nutzen möchten, um in der Gemeinschaft von Frauen Deutsch zu lernen oder die eigenen Deutschkenntnisse zu verbessern. Die Kurstreffen sind immer montags und mittwochs von 8:15 bis 12:00 Uhr und» mehr...
13.04.2018 - Fachtagung in Diez befasst sich mit Rechtsfragen im Ehrenamt
Die Staatskanzlei lädt für den 5. Mai ins Diezer Gymnasium ein. Landrat Frank Puchtler und dem Seniorenbüro des Rhein-Lahn-Kreises „Die Brücke“ ist es gelungen, die von der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei organisierte und angebotene Fachtagung zu Rechtsfragen im Ehrenamt in den Rhein-Lahn-Kreis zu holen. Am Samstag, den 5. Mai werden im Sophie-Hedwig-Gymnasium Diez bei dieser Fachtagung, zu der die rheinland-pfälzische Staatskanzlei mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer ein-geladen hat, vier verschiedene Workshops angeboten. Anmeldeschluss ist am 24. April.» mehr...
10.04.2018 - Neue Imagebroschüre
Neue Imagebroschüre
Eine neue Imagebroschüre „Abfall vermeiden, behandeln, verwerten und sicher entsorgen“ hat die Abfallwirtschaft Rhein-Lahn aufgelegt. Inhaltlicher Schwerpunkt ist das Abfallwirtschaftszentrum Rhein-Lahn (AWZ) mit seinen Anlagen. Die Broschüre zeigt wie im AWZ mit Restabfall Wärme und Licht erzeugt und aus dem Bioabfall Dünger und Strom gewonnen wird.» mehr...
10.04.2018 - Gründerpreis „Pioniergeist 2018“ gestartet
Preisgelder im Gesamtwert von 35.000 Euro zu gewinnen Existenzgründerinnen und Existenzgründer, die sich während der letzten fünf Jahre selbstständig gemacht haben oder in diesem Jahr gründen werden, können sich bis zum 31. August 2018 bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) für den Gründerpreis „Pioniergeist 2018“ bewerben. Darauf weist die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn hin. » mehr...
10.04.2018 - Veranstaltungsreihe im April: Kindertagespflege – Beruf und Chancen
Immer mehr Eltern wünschen sich für ihre Kinder eine individuelle und flexible Betreuung – vor allem für die unter Dreijährigen, aber auch als Randzeitenbetreuung für Kindergarten- und Schulkinder. Um dem Interesse und Bedarf gerecht zu werden, bietet das Kreisjugendamt des Rhein-Lahn-Kreises im April drei Infoveranstaltungen im Kreisgebiet an mit dem Titel „Kindertagespflege – (m)ein Beruf und Chancen!“. Die Infoveranstaltungen richten sich an alle Personen, die mehr über Kindertagespflege erfahren möchten oder an einer Tätigkeit als Kindertagespflegeperson interessiert sind.» mehr...
09.04.2018 - Begeisterung beim Konzert Shama Abbas & Band im Kreishaus
Begeisterung beim Konzert Shama Abbas & Band im Kreishaus
Hellauf begeistert war das Publikum beim Konzert von Shama Abbas und ihrer Band im vollbesetzten Sitzungssaal des Kreishauses in Bad Ems. Nach acht Jahren war die renommierte Jazzsängerin wieder zu Gast beim Frühlingskonzert des Rhein-Lahn-Kreises und hatte dieses Mal ihre persönlichen Perlen der Popmusik („Pearls of Pop“) mitgebracht, um diese – veredelt durch ihre unvergleichliche Stimme und eine bestens aufgelegte Band – den Besucherinnen und Besuchern zu präsentieren.» mehr...
09.04.2018 - Kraftvolle Ausstellungseröffnung im Kreishaus
Kraftvolle Ausstellungseröffnung im Kreishaus
Noch bis Freitag, 4. Mai 2018, ist die große Ausstellung mit Werken von Evelyn Sattler im Kreishaus des Rhein-Lahn-Kreises zu sehen. Landrat Frank Puchtler eröffnete die Schau am vergangenen Wochenende vor zahlreichen kunstinteressierten Publikum.» mehr...
03.04.2018 - Kreisstraße 34 in den Nachtstunden gesperrt
Die Kreisverwaltung macht darauf aufmerksam, dass die Kreisstraße 34 am Cramberger Quarz-Kies-Werk aus Gründen des Amphibienschutzes in der Nachtstunden voll gesperrt ist. Die Umleitung über die K 33 ist ausgeschildert. Voraussetzung für die Vollsperrung,» mehr...
03.04.2018 - Neuer Musikzwerge-Kurs in Katzenelnbogen
Einen neuen Eltern-Kind-Kurs bietet die Kreismusikschule Rhein-Lahn jetzt in Katzenelnbogen an. Der Kurs „Musikzwerge“ richtet sich an Kinder im Alter von 18 Monaten bis drei Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Zur kostenlosen Schnupperstunde am 18. und 25. April 2018 » mehr...