10.03.2016 - WFG fördert Nastätter Automobilschau am 2. und 3. April

Nr. 059 / Rhein-Lahn-Kreis. Als Beitrag zum Standortmarketing wird die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft (WFG) Rhein-Lahn die „Nastätter Automobilschau“ am 2. und 3. April mit 1.000 Euro bezuschussen, so der WFG-Vorsitzende Frank Puchtler gemeinsam mit WFG-Geschäftsführer Wolf-Dieter Matern. Die überbetriebliche Kooperation von rund 30 heimischen Betrieben der Automobilbranche trage zur Sicherung bestehender Betriebsstätten sowie zur Gewinnung ansiedlungswilliger Unternehmen bei.

1 -2 -3 -4 -5 -6 -7 -8 -9 -10 -11 -12 -13 -14 -15... »
26.01.2018 - SeniorTRAINER und SeniorTRAINERINNEN gesucht
Auch in diesem Jahr können sich Bürgerinnen und Bürger für das Qualifizierungsangebot SeniorTRAINERin Rheinland-Pfalz anmelden. Das Sozialministerium fördert erneut diese Qualifizierungsmaßnahme und bietet landesweite Kurse an. Dies teilt das Seniorenbüro „Die Brücke“ des Rhein-Lahn-Kreises mit, das seit elf 11 Jahren die Anlaufstelle im Rhein-Lahn-Kreis für das SeniorTRAINERin-Programm ist.» mehr...
26.01.2018 - AWZ nimmt auch alte Frittierfette und Speiseöle entgegen
Bekanntlich muss Frittierfett und -öl regelmäßig gewechselt werden, da es mit jedem Frittiervorgang schlechter wird. Alte Frittierfette und Speiseöle gehören aber nicht in den Müll oder die Toilette, sondern werden im Abfallwirtschaftszentrum Rhein-Lahn (AWZ) in Singhofen entgegengenommen. Darauf weist die Rhein-Lahn Abfallwirtschaft hin.» mehr...
26.01.2018 - Kreishaus erhält neue Aufzüge
Das Kreishaus in Bad Ems erhält eine neue Aufzugsanlage. Ab dem kommenden Dienstag, 30. Januar 2018, werden die beiden bisherigen Aufzüge ausgebaut, bevor in den freiwerdenden Schacht die neuen Aufzüge eingebaut werden. Gehbehinderte Menschen werden gebeten, sich an der Info-Theke zu melden.» mehr...
26.01.2018 - Gemeinden können beim Dorfwettbewerb mitmachen
Noch bis zum 17. März 2018 können sich die Gemeinden beim Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ bewerben. Darauf macht Landrat Frank Puchtler jetzt aufmerksam und ruft die Gemeinden im Rhein-Lahn-Kreis dazu auf, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen. » mehr...
26.01.2018 - Loreley-Obermöhn Daliah Geisel erhielt die Rhein-Lahn-Kapp
Loreley-Obermöhn Daliah Geisel erhielt die Rhein-Lahn-Kapp
Die Obermöhn der Loreley-Möhnen, Daliah Geisel, ist die neue Trägerin der Rhein-Lahn-Kapp! Die Verleihung der höchsten närrischen Auszeichnung im Rhein-Lahn-Kreis durch Landrat Frank Puchtler war einer der Höhepunkte des 16. Kreisnarrentreffens, das jetzt im vollbesetzten Kurtheater in Bad Ems stattfand.» mehr...
26.01.2018 - Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgezeichnet
Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgezeichnet
Insgesamt 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises konnte Landrat Frank Puchtler gemeinsam mit dem Büroleiter Friedhelm Rücker jetzt zu ihrem 25-jährigen und 40-jährigen Dienstjubiläum gratulieren. » mehr...
19.01.2018 - Kreisverwaltung an Schwerdonnerstag nachmittags geschlossen
Am Schwerdonnerstag, 8. Februar 2018, findet ab 14 Uhr die alljährliche Karnevalsveranstaltung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung in der Kantine des Kreishauses statt. Die Kreisverwaltung ist daher an diesem Nachmittag geschlossen. Die Öffnungszeiten der Kfz-Zulassungsstellen an diesem Tag sind in Nastätten von 8 bis 12 Uhr sowie in Diez und Bad Ems von 8 bis 12 Uhr. » mehr...
19.01.2018 - Kreisstraße bei Reichenberg soll ausgebaut werden
Kreisstraße bei Reichenberg soll ausgebaut werden
Weiter geht es mit der Sanierung der Kreisstraßen im Rahmen des langfristig angelegten Kreisstraßenbauprogramms des Rhein-Lahn-Kreises. Nun ist Reichenberg an der Reihe: 620.000 Euro soll der geplante Ausbau der Kreisstraße 90 innerhalb der Ortslage Reichenberg und auf freier Strecke kosten. Der Kreis hat dafür jetzt beim Land eine Förderung in Höhe von 65 Prozent beantragt.» mehr...
19.01.2018 - Senioren wandern zum Diersteiner Feld
Zu einer Wanderung in und um Diez lädt die Wandergruppe des Seniorenbüros „Die Brücke“ am Mittwoch, 31. Januar 2018, ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatzim Auweg auf der rechten Lahnseite an der neuen Lahnbrücke in Diez. Die Wanderstrecke führt durch die Innenstadt, durch Freiendiez hin zum Diersteiner Feld. » mehr...