Sie befinden sich momentan im Archiv
zurück zur aktuellen Newsübersicht

1 -2 -3 -4 -5 -6 -7 -8 -9 -10 -11 -12 -13 -14 -15... »
10.04.2017 - Kreisstraße 40 seit Ostern wieder frei
Freie Fahrt zwischen Ergeshausen und Klingelbach: Seit Gründonnerstag, 13. April 2017, ist die Kreisstraße 40 zwischen den beiden Gemeinden wieder für den Verkehr freigegeben. Dies hat der Landesbetrieb Mobilität jetzt Landrat Frank Puchtler mitgeteilt. Puchtler zeigte sich erfreut, dass die Baumaßnahme in der vorgesehenen Zeit – zwischen Oktober 2016 und Mitte April 2017 – abgeschlossen werden konnte. Die Maßnahme, ein Bestandteil des aktuellen Kreisstraßenbauprogramms, ist Teilstück der Gesamtertüchtigung der Kreisstraße 40 bis Kördorf. » mehr...
10.04.2017 - Wieder freie Plätze bei der Kreismusikschule Rhein-Lahn
Wieder freie Plätze bei der Kreismusikschule Rhein-Lahn
In dem vielfältigen Angebot der Kreismusikschule werden jetzt wieder einige Plätze frei. So gibt es bei den Blasinstrumenten Klarinette, Saxophon und Querflöte freie Kapazitäten. Der Musikpädagoge Peter Lerch freut sich schon auf die Nachwuchsmusiker. Beim Erlernen des Instrumentes wird vor allem der Spaß an der Musik und dem Erzeugen eigener Klänge im Mittelpunkt stehen. Dass darüber hinaus auch Konzentration, Ausdauer und Selbstwertgefühl gefördert werden, darf als positiver Nebeneffekt angesehen werden.» mehr...
10.04.2017 - Mehrtagesausflug für Senioren nach Thüringen
Einen Mehrtagesausflug in ein Wellnesshotel nach Friedrichsroda im Thüringer Wald bietet der Verein der Freunde und Förderer des Seniorenbüros „Die Brücke“ vom 18. bis 21. Juni.2017 an. Neben einer Ganztagesfahrt mit Reiseleitung durch den Thüringer Wald, findet am ersten Abend ein Konzert mit namhaften Künstlern – bekannt au Funk und Fernsehen – statt. » mehr...
03.04.2017 - Positionspapier zur Lahn an Verkehrsminister Dobrindt versandt
Die „Erarbeitung eines Zukunftskonzeptes als Handlungsrahmen für die Bundeswasserstraße Lahn“ ist die zentrale Forderung des „Positionspapiers der Region zur Bundeswasserstraße Lahn“, das die Industrie- und Handelskammer Koblenz, die Industrie- und Handelskammer Limburg, die Initiative ProLahn e.V. und die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn gemeinsam erarbeitet haben.» mehr...
03.04.2017 - Wettbewerb Ideen für unsere Heimat ist gestartet
Ideen bringen eine Region voran. Zum Ideenwettbewerb ruft Landrat Frank Puchtler alle Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Lahn-Kreises auf. Unter dem Motto „Ideen für unsere Heimat“ sollen Projekte von Bürgern, Unternehmen, Kommunen, Vereinen, Kirchen, Verbänden und Vereinigungen mit Sitz im Rhein-Lahn-Kreis, die zur Stärkung der Rhein-Lahn-Region beitragen, ausgezeichnet werden.» mehr...
03.04.2017 - 17-Tonnen-Siebtrommel für Bioabfälle im AWZ installiert
17-Tonnen-Siebtrommel für Bioabfälle im AWZ installiert
Teilweise schon seit 1996 ist die biologische Behandlungsanlage im Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) des Rhein-Lahn-Kreises in Singhofen in Betrieb. Klar, dass da in einigen Bereichen Modernisierungen und Anpassungen an die aktuellen Erfordernisse notwendig sind. Und so wurde die zurückliegende Winterzeit dazu genutzt, die Siebanlage zu erneuern. Jetzt wurde das neue Kernstück, eine elf Meter lange Siebmaschine mit einem Durchmesser von 2,5 Meter und einem Gewicht von rund 17 Tonnen, eingesetzt. » mehr...
03.04.2017 - Unternehmerschule Rhein-Lahn geht in die zweite Runde
Unternehmerschule Rhein-Lahn geht in die zweite Runde
Unternehmern, Existenzgründern und Geschäftsführern das praktische Rüstzeug für die Unternehmensführung zu vermitteln und sie in ein praxisbezogenes, branchen-übergreifendes Netzwerk einzubinden, das sind die zentralen Zielsetzungen der vom „Institut für Integrative Wirtschaftsförderung“ (NIW) getragenen Unternehmerschule Rhein-Lahn, die nach erfolgreicher Premiere 2016 im laufenden Jahr in eine „zweite Runde“ geht.» mehr...
03.04.2017 - Weitere Schritte im Kreisstraßenbauprogramm
Schritt für Schritt geht es mit dem Kreisstraßenbauprogramm im Rhein-Lahn-Kreis weiter. In den Ausbau der Ortsdurchfahrt in Herold wird der Rhein-Lahn-Kreis insgesamt rund 418.500 Euro investieren, in den Straßenausbau Richtung Ergeshausen weitere rund 500.000 Euro. Landrat Frank Puchtler hat daher jetzt die entsprechenden Anträge auf Förderung beim rheinland-pfälzischen Verkehrsministerium eingereicht.» mehr...
03.04.2017 - Neu: Tanztreff für Senioren in Nassau
Ein neues Projekt hat der Verein der Freunde und Förderer des Seniorenbüros „ Die Brücke“ ins Leben gerufen: In monatlichem Abstand findet jeweils am ersten Sonntag im Monat in Nassau ein Tanztreff für Senioren statt. Gedacht ist dieses Treffen bei Kaffee, Kuchen, Getränken für alle, die sonntags nicht gerne alleine sein und einen Nachmittag in schöner Atmosphäre verbringen wollen. Bei Live-Musik mit Leo und Tanzmusik mit Renate Krell werden standard- und lateinamerikanische Tänze, neue Tanzschritte und Tanzspiele angeboten. » mehr...